Welche Sehenswürdigkeiten kann man von Pisa aus an einem Tag gut erreichen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Sancho Die Toskana ist echt schön .Von Pisa aus gibt es wirklich sehr viel.

1.) In ca. 1 h Du erreichst du Florenz ( fast ein Muss ! )

2.) in knappe 2 h Siena eine ganz besonders schöne Stadt Vorallem die Umgebung ist ein Traum. Umgeben von einer tollen Hügelandschaft was sehr typisch ist für der Toskana

3.) in ca. 1 h bist auch in Porto Venere eine Ortschaft wie im Bilderbuch

weiters gibt es noch:

golfo di baratti

arezzo

chianti

mugello

und vieles mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest unbedingt Volterra und San Gimignano besuchen, beides mittelalterliche Kleinstädte. Das kannst du gut auf dem Weg nach Siena machen. Auch Poggibonsi ist sehenswert, und Colle Val d'Elsa, auf dem Weg von Siena nach Florenz. Und die Insel Elba ist auch nicht weit von Pisa aus, aber das ist zu weit für einen Tagesausflug. Es gibt jede Menge schöne Kleinstädte in der Toscana, alle hier aufzuzählen, führt zu weit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach Florenz fährt man mit dem Zug ca. eine Stunde. Die schöne Altstadt ist vom Bahnhof aus gut zu Fuß zu erreichen. Ich würde auch jeden Fall auch nach Lucca fahren. Ein wunderschönes Städtchen. Mit dem Zug fährt man keine halbe Stunde von Pisa aus.

http://mittelmeerkreuzfahrten24.de/livorno.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Ergänzung wäre vielleicht noch die ewige Konkurrenz von Pisa zu nennen: Lucca - mit dem Regionalzug ohne Umstieg in einer knappen halben Stunde zu erreichen. Lucca hat eine mittelalterliche, von einer gigantischen Festungsmauer umgebene Altstadt. Man kann dort einen Geschlechterturm besteigen, sich historische Gebäude anschauen, einfach nur flanieren (aber viel Geld mitnehmen, es ist alles teuer!).

Zusätzliche Sehenswürdigkeiten finden sich darüber hinaus etwas außerhalb von Lucca: Es gibt dort mehrere berühmte Villen, fast kleine Schlösser, umgeben von schön gestalteten Landschaftsparks. Man kommt da aber ohne detaillierte Ortskenntnisse nur mit dem Pkw hin.

Wenn Kinder dabei sind, wäre vielleicht der Pinocchio-Park noch ein lohnendes Ausflugsziel. Und falls ihr mal einen typischen traditionellen Badeort sehen und nutzen wollt, kommt Viareggio in Frage - auch nur eine Viertelstunde mit der Bahn.

Viel Spaß wünscht presto fatto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt so unendlich in der Toskana rund um Pisa zu entdecken. Da wären zum einen Florenz, Siena, San Gimignano, Lucca, Pienza, Barga, Montepulciano, Volterra um nur einige zu nennen. Ich häng dir auch mal einen Link mit noch weiteren Vorschlägen an, vielleicht hilft er dir ja bei deiner Planung. http://www.mittelmeerblick.com/Italien/Regionen/toscana_sehenswertes.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?