Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Genf?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, bei einer ähnlichen Frage hab ich folgendermassen geantwortet:

(Fett geschrieben: Highlights)

Die "internationalste" und zweitgrösste Stadt der Schweiz ist die Calvinstadt Genf. Hier befinden sich 25 Hauptsitze von internationalen Organisationen, so zum Beispiel das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) inkl. Museum, welches aber leider wegen Umbauarbeiten/Renovation bis 2013 geschlossen ist, der Europäische Sitz der UNO (mit dem Palais des Nations / Völkerbundpalast, den man besuchen kann), die Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Welthandelsorganisation (WTO) oder das CERN, die Europäische Organisation für Kernforschung. Sehenswert sind insbesondere, das Museum des IKRKs, das CERN (hier wurde die Idee des Internets erfunden), der Jet d’eau (Wasserfontäne von 140 Meter - diente ursprünglich als Überdruckventil für die 1885 erbaute Druckwasserleitung der Genfer Juweliere, die damit ihre Maschinen betrieben), Kathedrale Saint-Pierre, die Seepromenade, das Restaurant "La Perle du Lac", das Geburtshaus von Jean-Jacques Rousseau, Blumenuhr im Stadtpark oder die 120 Galerien der Rhonestadt. Genf ist nach Zürich der wichtigste Finanzplatz der Schweiz und eine der wichtigsten Uhrenstädte der Welt . Weltbekannte Luxusuhrenhersteller wie Rolex, Omega SA, Patek Philippe, Vacheron Constantin oder Baume & Mercier haben ihren Sitz Genf. Hierbei sei das Patek Philippe Museum erwähnt. Berühmt ist Genf auch für seinen im März stattfindenden Autosalon. Als kleiner Hinweis für den Geldbeutel: Genf gilt als eine der teuersten Metropolen der Welt!

Tipp: Mach bei schönem Wetter unbedingt eine Schiffsrundfahrt und bestaune dabei die Schönheit der Natur, das Château de Chillon und das Weinbaugebiet Lavaux bei Lausanne (UNESCO-Weltkulturerbe).

Viel Spass am Lac Lémans!

Kurz und bündig: http://www.myswitzerland.com/de/pages/regionen-fuer-reiseziele-karte-auf-home/genf.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir zu den langen beitrag von alfaromeo007 nach das Internationales Museum der Reformation empfehlen. Das sollte man sich unbedingt mit anschauen wenn man die möglichkeit hat in Genf zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Spaziergang entlang des Genfer Sees ist herrlich. Im Mussée Rath gibt es immer wieder Sonderausstellungen. Ins Mamco - Musée d´art moderne et contemporain Genève - gehe ich auch immer gerne. Tolle Kunst gibt es da eigentlich immer zu sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?