Welche Reisführer für Backpacker sind zu empfehlen, Lonely Planet, Stefan Loose...?

2 Antworten

Dieses Thema hatten wir hier schon ein paar Mal.- Im Endeffekt kommt es darauf an, wohin Du willst. Meist sind die Reiseführer auch je nach Region unterschiedlich gut. Ich bin immer für den Michael Müller, der ist besser als Reise Know How und nicht so bekannt wie Lonely Planet, sprich, da springt nicht jeder an den selben Orten rum. Dann gibt es noch dumont für Kunstbegeisterte etc. Loose ist wohl das deutsche Äquivalent zum Planet, gibt es aber wohl nicht zu allen Ländern.

Also ich kann dir noch die Reisehandbücher von Iwanowski's empfehlen. Mit diesen bin ich - zwar nicht als Backpacker - sondern immer mit dem gemieteten Auto - sehr einfach von A nach B gekommen. In jedem Reiseführer sind die schönsten Reiseziele und Unterkünfte und auch sehr schöne Touren beschrieben, tolle Fotos, Navigation plus GPS (brauchst du zwar nicht) ist aber auch mit drin, ferner eine herausnehmbare Reisekarte u.v.m. Sieh dir die Reisehandbücher einfach mal an unter www. iwanowski.de.

Was möchtest Du wissen?