Welche Reiseziele sind heutzutage noch exotisch?

5 Antworten

Es gibt schon noch genug Ecken auf der Welt, die weit weg von der Zivilisation sind und dementsprechend wenig frequentiert werden. In Asien, Neuseeland, Australien, Afrika und Südamerika gibt es mit Sicherheit noch viele "Abenteuer" zu erleben, wenn man die Pfade der üblichen Touristen verlässt. Brasilien wäre so ein Land, in dem ich es spannend fände einmal herumzureisen.

Ich war kürzlich in der Slowakei in einem kleinen Dorf in der Nähe der polnischen Grenze - das war exotisch, denn man fühlte sich um 50 Jahre zurückversetzt. Es gab kein Internet, keinen McDonalds, kein Fastfood, zum Filme entwickeln hätte man in die nächste Stadt fahren müssen. Unsere Unterkunft war ohne Komfort, uralte abgewohnte Möbel, aber trotzdem gemütlich (es gab auch kein Hotel, nur 2 Ferienwohnungen im Dorf). Es war wirklich toll und superentspannend diese Zeitreise zurück zu machen in eine Welt ohne moderne Technik, Internet etc. und wie vor 50 Jahren zu leben. Wir werden wieder hinfahren, um dem Stress und Druck unserer Zeit zu entkommen!

Relativ abgeschieden vom globalen Rummel sind vielleicht noch Albanien, Nordkorea, der Jemen und ähnliche Staaten. Die Frage ist, ob man dort wirklich hin will. Exotisches im Sinne von "Ein ganz neue Erfahrung machen" kannst du aber bestimmt in sehr vielen ärmeren Ländern dieser Welt.

Rumämien kennen die meisten nur von der Landkarte,Bulgarien abseits vom AI Hotel am Sonnenstrand ist auch recht unbekannt,wer war eigendlich in der der Türkei mal weiter als 30km vom Hotelstrand entfernt?Ungarn?Beschränkt sich bei den meisten auf Balaton,Budapest,Hortobagy...das es da ein tolles Gebirge,unberührte Natur und Dörfer mit einer Lebensart wie vor 200 Jahren gibt ist fast unbekannt.

Ach ja...auch auf meiner Liste: die Mongolei

0

geht wohl leider etwas an der deiner idee der frage vorbei, aber ich kanns mir dennoch nicht verkneifen:

für viele ist auch exotisch: ein urlaub in den alpen bei/mit kühen, die nicht lila sind!

diese frage ist für mich einfach nur allzu subjektiv zu beantworten, es gibt auch (trotz dem reisewahn) einfach so viele banale orte/sachen, die wir derweilen aussen vor gelassen haben, exotisch kann somit auch urlaub auf dem bauernhof im inland sein!

Was möchtest Du wissen?