Frage von thunderbeerd, 62

Welche Reiseziele könnt ihr für den Sommer empfehlen (Backpacking, Wandern, Sonne, Essen..)?

Hallo zusammen :) Ich plane aktuell mit zwei Freunden unseren Sommerurlaub aber wir haben keine Ahnung wohin es gehen soll :D

Wir haben ca. 3 Wochen und hätten am liebsten einen perfekten Mix aus Meer, Bergen, guten Essen und gutem Wetter. Wir tauchen gerne, gehen gerne wandern und legen auch Wert auf etwas Entspannung und ein gutes Nachtleben.

SriLanke hatte ich gedacht, das scheidet wegen dem Monsum aber mittlerweile wieder aus.

Südostasien fällt weg, da ich dort schon sehr oft war.

Kuba.. soll wettertechnisch im Juni/Juli auch nicht so toll sein.

Die Azoren hatten wir uns noch überlegt - in Kombination mit Lissabon. Kann jemand bissl was zu den Azoren erzählen? Soll ja zum Wandern und Tauchen super sein, aber es scheint auch nicht gerade billig zu sein und wirklich heiß wird es da irgendwie auch nie.

Ihr seht ich bin sehr planlos und freue mich über Vorschläge :)

DANKE

Antwort
von Roetli, 27

Da Ihr SOA schon kennt, wäre wohl Malaysia auch keine Alternative?

Ich könnte sonst noch Korsika in den Ring werfen - wunderschöne Wanderwege, gute Tauchgründe, fabelhaftes Essen, nettes Nachtleben in den größeren Orten und der Mix aus Meer und Bergen wird kaum irgendwo so kleinräumig erfüllt wie dort.

Ist zwar auch nicht unbedingt billig (Juni ist aber oft noch Nebensaison), aber nicht teurer als Azoren oder Madeira. Aber es gibt auch günstige Unterbringungsmöglichkeiten, vor allem, wenn Ihr mit kleinen Zelten reisen würdet. Dafür fällt die teurere Anreise in weiter entfernte Länder weg und Ihr habt wg. fehlenden Jetlags ud kurzer Anreise 2-3 Tage mehr 'Urlaub'.

Viel Spaß beim Planen und schönen Urlaub dann!

Antwort
von Abrakadabra, 34

Wie wäre es mit Sizilien?

Im Sommer zwar heiß (insb. fürs Wandern), aber da Ihr vermutlich aufgrund Eurer Planung noch nicht zu alt und entsprechend fit seid, dürfte das vll. nicht so das Problem werden.

Bzgl. Essen muss ich zu Sizilien vermutlich nicht viel schreiben, eine bessere Ecke werdet Ihr kaum finden können. Wunderbar traditionell gewachsene Esskultur, viel frischer Fisch und Meeresfrüchte und italienische Kochkunst in etwas schärfer Form.

Dazu mit Palermo auch eine interessante, kulturträchtige Stadt, viele weitere kleine Städte wie Syrakus und Catania zum erkunden und schöne Strände und auch Tauchreviere (siehe diesen alten aber immer noch gültigen Spiegel-Artikel: http://www.spiegel.de/reise/europa/tauchen-in-sizilien-wo-die-muraenen-gaehnen-a... ).

Dazu könnte man auf einer Sizilientour mit einem Boot auch noch auf die Äolischen Inseln Lipari und Co übersetzen.

Antwort
von tauss, 42

Die Azoren kenne ich leider noch nicht. Eventuell Madeira in Kombination mit Lissabon?? Funchal ist nett,  Levada - Wanderungen (z.T. sehr anspruchsvoll!), interessante Tauchgründe, Strand auf Nachbarinsel Porto Santo.. 

Antwort
von wandernfan, 14

Hallo! Also ich finde das man in der Schweiz im Sommer auch ziemlich gut wandern kann. Dort gibt es echt super schöne Wanderwege. Lg 

Kommentar von Roetli ,

Da ist halt das Meer ziemlich weit weg :-)

Antwort
von noranora, 2

Hi! Na das ist ja immer ganz abhängig von dem Reisenden! ;)...wir haben uns dieses Jahr für ne ferienwohnung bad gastein ( http://www.aparthotel-bellevue.at ) entschieden....wir wollen einfach mal nur unsere Ruhe haben und entspannen :D ;)....LG und einen schönen Sommerurlaub wünsche ich euch! ;)

Antwort
von wunderbar83, 7

wie wär's mit Kreta? Man kann prima wandern, schön baden, gut essen und viel besichtigen ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten