Welche Reisezeit sollte man für Litauen und Estland wählen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jahrelange Erfahrung aus Estland zeigt uns, dass die Monate Juli und August bestens für Rundreisen geeignet sind. Dann stimmen die Temperaturen von Luft und Wasser. Das Wetter ist beständiger, Regenphasen sind seltener. Sicherlich gibt es auch schon ab Mitte Juni schöne Phasen, doch wenn man sich schon aus Deutschland auf den Weg macht, sollte das Risiko einer Enttäuschung möglichst gering sein. In den Monaten Juli /August trifft man auch auf relativ viele interessante Menschen von allen Kontinenten. Doch ein Hinweis: Die Zeit um den 23. Juni ist auch recht spannend wegen der Sonnenwende und den traditionsreichen Feiern, was man erlebt haben sollte. Ab Mitte August können sich schon mal erkennbare Veränderungen im Wettergeschehen bemerkbar machen, deshalb unser Tipp: Rundreisen im Hochsommer.

Ich würde an an eine Reisezeit zwischen Juni und September denken. Der Mai kann auch schon ganz schön werden, wäre mir aber zu unsicher.

Wir waren schon mehrfach im Juni, Juli und August in Litauen und es war von Jahr zu Jahr anders. Es ist deshalb schwer zu sagen wie sich das Wetter entwickeln wird und wann es am besten für eine Reise in's Baltikum ist. Es gab Sommer da war's in Deutschland unerträglich heiß und in Litauen angenehm kühl oder Sommer da hat's in Deutschland Tage lang geregnet und in Litauen war's fast schon zu warm... es ist also schwer zu sagen. Ich denke, wenn man Juli/August anpeilt kann man nicht viel falsch machen...

Siehe auch hier: http://www.litauen-info.de/index.php?option=com_content&view=article&id=5&Itemid=202

 - (Reise, Reisezeit, Estland)

Was möchtest Du wissen?