Welche Reisezeit ist für eine Segeltour in Kroatien empfehlenswert?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kroatische Küste ist eine tolle Ecke, ein echter Paradies für Segler und wann dort am schönsten ist, ist gute Frage. Die meisten Segler reisen im Herbst nach Kroatien, ich weiß das genau, denn viele Vercharterer sind für diese Zeit ausgebucht. Grundsätzlich ist sogar bis Ende Oktober super. Ich finde es schön, dass man auch noch baden kann, denn durch so klares Wasser zu segeln und nicht darein springen können, weil es kalt ist, wäre eine Sünde, oder? Im Frühjahr könnte das Baden noch fraglich sein. Sonst, was das Segeln an sich betrifft sind die beiden Jahreszeiten schön. Die Strände sind nicht so voll und die einsamen Buchten warten auf euch, herrlich.
Es hängt davon ab wie erfahren seid ihr, nämlich für die Anfänger die beste Zeit ist der Hochsommer. Dann ist der Wind nicht stark und es ist richtig warm. Mit viele Personen ist immer ein bisschen schwierig, aber ihr kriegt das hin, denn die idee ist perfekt. Go for it!

aha! herbst wasser noch warm!?! ich weiss es nicht ob das waaseer noch warm gewesen wäe, ich bin ende semtember von grado nach griechenland losgesegelt. und hatte genug blick auf schneebedeckte berge wärend des turns südwärts. mag ja nicht die regel sein, aber ich hatte gaaaanz wenig lust auf ins wasser springen. der wind und das segelerlebnis war dafür echt super lehrreich und spannend, wenn auch ncht gerade katalog reif, weil viel scheisswetter oder anders gesagt, interessantes segelwetter mit genügend widrigkeiten!

wollte damit sagen,es gibt keine garantie, aber sicherer ist bestimmt juli und august!

0

Was möchtest Du wissen?