Welche Region von Uruguay sollte man nicht verpassen, wo sind Flora und Fauna am beeindruckendsten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In deiner anderen Frage habe ich ja einen Link zu den gelisteten Nationalparks gepostet. Was Flora und Fauna angeht, so hören sich für mich zwei ganz interessant an:

Zum einen der 201 Quadratkilometer grosse Lunarejo Valley - Rivera, an der Grenze zu Brasilien gelegen. Orchideen und viele andere Pflanzenarten, die es sonst nirgendwo in Brasilien gibt. Darüber hinaus über 200 verschiedene Vogelarten, Reptilien, Säugetiere etc. Mit einem Guide zusammen solltest du dort bestimmt einiges entdecken.

Der andere mich ansprechende Nationalpark ist der Esteros de Farrapos National Park - Rio Negro 175 Quadratkilometer gross mit 24 Inseln und bekannt als das letzte Revier des Puma in Uruguay. Auch hier findest du über 200 Vogelarten, zahlreiche Schmetterlingsarten, Säugetiere und auch einige Reptilien.

LG vom Polarfuchs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?