Welche Region in den Alpen ist am wenigsten touristisch?

1 Antwort

Die Seealpen, die sich im Süden Frankreichs bis über die italienische Grenze erstrecken , gelten als das menschenleerste Gebiet innerhalb der Alpen. Die Region ist karg und trocken, weswegen die Menschen seit Generationen das Gebiet fliehen. Wenn Du die EInsamkeit suchst, dann am besten dort. Die Gegend ist sehr groß.

http://de.wikipedia.org/wiki/Seealpen

Ja, die Seealpen kann ich da auch empfehlen. Nicht zu vergleichen mit Südtirol oder gar dem Karwendel. Was hier als ruhig gilt betrachtest du nach einer Wanderung in den Seelalpen als überlaufen ;) Ich war schon oft dort mit Zelt unterwegs - grandios.

0

Was möchtest Du wissen?