Welche Rechte/Pflichten bei Vertragsrücktritt durch den Veranstalter?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das kommt drauf am ... Viele AGB beinhalten viele Möglichkeiten (auch den Hotelwechsel) für den Anbieter. Allerdings halten nicht alle dieser Punkte einer richterlichen Überprüfung statt. Ohne die AGB und den Vertrag zu kennen, kann man wenig sagen. Ansonsten:

Sollte kein Hotel gefunden werden, welches unseren Anforderungen genügt, haben wir dann Anspruch auf die komplette Rückerstattung der Anzahlung (ohne Stornierungskosten)

Ja.

oder sogar noch das Recht auf eine Entschädigung?

Nein. Ihr hättet evtl. Anspruch auf Schadensersatz, aber das ist in dem Fall ein schwieriger Weg, der auch viele Unbekannten hat. Vor allem muss Euch zunächst einmal ein Schaden entstanden sein. Vielleicht solltet Ihr mal mit dem Veranstalter reden, könnte ja ein kleiner Abschlag oder ein Upgrad für Euch drin sein, bevor Ihr Euch der bösen Konkurrenz zuwendet.

Was möchtest Du wissen?