Welche private Brauerei in Bayern kann man gut besuchen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

wie wäre es mit der ältesten Brauerei der Welt- Weihenstephan? Gerade weil Freising sonst auch sehr nett ist und man von München aus sehr schnell hinkommt. Die Verköstigung gibt es in der Brauereigaststätte direkt nebenan, der Hügel heisst nicht umsonst Nährberg.... Mehr hier: http://www.weihenstephaner.de/index2.html?lang=deu

Wenn Du vor Ort noch eine Besichtigung machen möchtest, dann wäre noch das Freisinger Hofbrauhaus eine Idee- wirklich lecker!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solltest du mit Hundertwasser etwas anfangen können, so würde sich in Abensberg eine Führung in der Weißbierbrauerei Kuchlbauer mit anschließender Turmbesteigung anbieten. Nähere Infos findest du hier: http://www.kuchlbauers-bierwelt.de/Bierwelt.6.0.html

Die Schlossbrauerei Eichhofen im wunderschönen Labertal wäre nicht nur wegen des schmackhaften Bieres sehr zu empfehlen; im angrenzenden Gasthof kann man wunderbar speisen und im Sommer den lauschigen Biergarten genießen. Wäre mein Tipp für die warme Jahreszeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Aktienbrauerei in Kaufbeuren bietet Führungen sowie Brotzeiten dazu an (auf Wunsch). Man muss sich allerdings vorher für die Führung anmelden, da es keine festgelegten Termine gibt. Hier kannst du mehr erfahren: http://www.aktienbrauerei.de/index.php?Brauerei-Fuehrungen

In Pfronten im Allgäu gibts einen sehr guten Brauereigasthof: Falkenstein. Die brauen ihr eigenes Bier, das wirklich sehr gut schmeckt. Außerdem gibts im Gasthof richtig gutes Essen zu fairen Preisen. Die Besichtigung ist kostenlos. Du kannst da auch gleich einen Bierbraukurs machen. Ich häng dir den Link gleich noch an.

Eigentlich macht jede Brauerei eine Führung, denn das gibt für die ja auch nochmal mehr Publicity. Du musst dir einfach nur eine raussuchen und dann mal anfragen wie die Bedigungen für eine Führung sind. Und grad in Bayern wirst du definitiv fündig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst im Allgäu eine Klosterbrauerei besuchen, im schönen Irsee, in der Nähe von Bad Wörishofen brauen sie wirklich feinen Kloster Urtrunk, es lohnt sich ihn zu kosten ;-) Dort gibt es auch ein Brauereimuseum, das einen Besuch wert ist und eine anständige Brotzeit bekommst du dort auch. Hier findest du alle Informationen, die du für die Planung des Besuches brauchst: www.irsee.com/cms2/braumuseum.php?site_id=21&cat=1&sub=

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oder auch im Brauereidorf Rettenberg mit gleich zwei Brauereien. "Zötler" und "Engelbräu" http://www.engelbraeu.de/ immer Mittwochs 10.00 Uhr oder nach Vereinbarung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?