Welche Ostseeinsel ist im Frühling besonders schön?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich sage mal die Insel Hiddensee. http://www.mv-trip.de/hiddensee/reisefuehrer.htm Sie ist eine meiner Lieblingsziele für einen Kurztrip beziehungsweise Tagesausflug. Da im Frühling noch nicht so viele Touristen auf der Insel sind, kannst mit noch mehr Ruhe und Entspannung die vorhandenen Wanderwege auf der Insel nutzen. Hiddensee ist nicht nur im Frühling ein schönes Reiseziel, sondern auch im Sommer und Herbst. Im winter ist es mir dann doch zu ruhig dort.

Ich finde auch Fehmarn sehr reizvoll - der totale Gegensatz zu Rügen. Natürlich muss man das platte Land mögen. Und ein kleiner Ausflug ins nahe gelegene wunderschöne Lübeck bietet sich natürlich auch an.

Auf der Insel Usedom findest du auf jedenfall auch sehr ruhige, romantische Ecken. Zum Beispiel das Hinterland von der schönen Insel. Mein Tipp www.fischstuebchen.de

Wenn es Dir nicht zu weit weg ist, kann ich Dir unbedingt Bornholm empfehlen. Die dänische Insel ist ein Traum.

Usedom und Rügen, Hiddensee und die (Halb-)Insel Fischland Darss Zingst: Überblick auf www.ostseeland.de

Was möchtest Du wissen?