Welche Ostfriesische Insel würdet ihr für den Winterurlaub empfehlen?

2 Antworten

Wenn Insel dann Norderney oder Borkum, auf den kleineren Inseln ist im Winter vieles geschlossen. Ich würde im Dezember das Ostfriesische Festland vorziehen denn das Wetter kann mal ungemütlich sein und man kann auf dem Festland einfach mehr unternehmen. Es gibt im Dezember malerische Adventsmärkte, und alles andere ist auch auf. Schaut mal auf unserer Homepage auf die Umgebung unserer beiden Ferienhäuser, hier findet Ihr viele Infos und Links über Ostfriesland www.ferienhaus-nordsee-info.de

Gerade weil es auf den Inseln viel ruhiger ist als auf dem Festland ist es auf den Inseln schöner. Borkum und Norderney bieten zu viel Ramba Zamba und lenkt den Ruhesuchenden ab...

Wenn der Wind pfeift, dann auch auf dem Festland, wobei die Inseln viel mehr vom Sturm abbekommen als das Festland. Kuriosererweise sind aber gerade die Inseln sicherer als das Hinterland!

1

tja- die sind fast alle schön- jede hat was ganz spezielles.

Wenn ihr es gaaaaaaaaaaaaaaaaaanz ruhig haben wollt- Juist oder Spiekeroog.

Wollt ihr aber auch mal etwas bummeln oder so- dann Norderney.

Wie immer ihr euch entscheidet- es wird euch gefallen- da bin ich sicher.

Spiekeroog - vor allem im Dezember! Da wird einem der Kopf so richtig "freigepustet"! Superschön!

3

Was möchtest Du wissen?