Welche Orte sind an der Cote d`Azure sind empfehlenswert zu sehen? Gibt es so richtige PERLEN?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

wann wollt Ihr denn dort hin? Ab Juni bis einschl. August ist es an der Cote d´Azur fürchterlich voll und teuer. Auf den Straßen entlang der Küste seht man (zumindest als Autofahrer) fast nur im Stau.

Es gibt natürlich auch ein tolles Hinterland, und wenn Ihr das Meer nicht zu sehr vermisst, empfehle ich Euch den Lac de ste Croix (sehr schöner Badesee mit der Möglichkeit Kanu zu fahren) mit seinem Zufluss Verdon samt imposanter Schlucht zum Wandern.

Aber auch dort wird es nicht gerade leer sein und schwierig werden, günstige Unterkünfte zu finden.

Ein schöner und nicht so extremer Küstenstreifen liegt kurz vor der spanischen Grenze. Vielleicht wäre der hübsche Ort Banyuls etwas für Euch. Als wir ihn besuchten, waren recht viele junge Leute unterwegs, auch aus dem nahen Katalonien.

Auch von dort aus lässt sich die Umgebung gut erkunden. Die Pyrenäen sind nicht weit und sehr reizvoll. Falls Ihr Euch für Geschichte interessiert, findet man dort eine Menge Katharerburgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iouliaarnet
07.06.2011, 11:56

Wir gehen am 25.6.11 dort hin und haben ein Zelt dabei.Der Gedanke war halt einen günstigen Campingplatz zu suchen und von Tag zu Tag irgenwohin fahren , gehen. Wir verzichten wirklich auf jeglichen Luxus.

Wuau also dieser See sieht toll aus!!! Ich glaube wir werden dort auf jedenfall einen Zwischenstopp machen!

Mhh baden würden wir schon sehr gerne, denn die Strände sind ja auch superschön dort. Und da wir halt nicht mit dem Auto unterwegs sind, sollte es schon noch eine Möglichkeit geben diese Schönheit geniessen zu können.

Das mit nahe Spanien ist auch eine Möglichkeit. Doch wäre es schön wenn der Weg von einer Stadt in die andere nicht allzu weit weg wäre. Was ist mit Saint Tropez? ist es es wert dort hin zu gehen ?

Danke für den Tipp !!! :)

0

Hi!

Nicht schlecht finde ich den Ort Casssis. Er liegt nur wenige Zugminuten von Marseille entfernt und man kann in den Calanques wandern. Dort hat man tolle Steilklippen, und versteckte Buchten. Wenn ihr Kletterer seid, dann ist diese Jugendherberge bestimmt was für euch: http://klettern-mit-heinz.de/aj-cassis/aj-cassis_besonderheiten_mitnahmeliste.html

Das ist für mich eien Perle, für euch vielleicht auch;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RomyO
07.06.2011, 11:57

Hallo,

ja, Cassis ist wunderschön - eigentlich fast schöner als die sonst üblichen Verdächtigen :-) an der Cote d Azur, doch leider auch schon im Juni völlig überfüllt. Und die Calanques sind wirklich ein Erlebnis.

0
Kommentar von iouliaarnet
07.06.2011, 12:20

Mhh sieht schön aus! Das ist genau was wir suchen, wie ihr beide es uns schon empfohlen habt! Danke schön!

0

Ich fand Le Lavandou sehr schön, guter Campingplatz dort, relativ bezahlbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salut Yulia,

erfahrungsgemäss ist es in den Monaten Juni-August überall an der Cote d'Azur voll. Vor allem an Wochenenden, wenn die Wochenendurlauber aus dem Hinterland kommen und dann, wenn die Franzosen ihre Sommerferien haben.

Es gibt einige Städte, die man gesehen haben sollte. Natürlich nur, wenn es fahrtechnisch einzurichten geht. Daher jetzt einfach mal eine lose Aufzählung: Cannes, Nizza, Monaco, Antibes, St.Tropez, Port Grimaud (Klein-Venedig), die Parfumstadt Grasse.

Sehenswert ist im Hinterland der Côte der Gorges du Canyon mit dem Ort Moustiere. Dann die. In der Nähe von St. Tropez liegt das kleine sehenswerte Dorf Ramatuelle.

Wenn ihr die Möglichkeit habt, die Stadt Aix-en-Provence anzuschauen, solltet ihr das auch machen.

Herzliche Grüsse vom Polarfuchs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?