Welche Orte entlang der Bergstraße im Odenwald sollte man besuchen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich war vor ein paar Jahren mal in Weinheim und fand es echt schön. Die Stadt ist goldig, der Marktplatz war total grün und mit Cafes umrandet, das hat mir gut gefallen. Von der Wachenburg hast du einen schönen Blick über Weinheim und die Region.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

da ich in Weinheim geboren bin ;-) empfehle ich Dir natürlich die 2-Burgen-Stadt Weinheim a. d. Bergstraße.

Es ist eine sehr hübsche kleine Stadt am Rande des Odenwaldes. Die Altstadt ist gut erhalten, das Schloss und sein Park gepflegt und sehenswert. Der Marktplatz mit seinen vielen Lokalen vermittelt gerade im Frühling bereits mediterranes Ambiente. Ein Ausflug zu den Burgen wird mit einem tollen Blick in die Rheinebene belohnt.

In Weinheim geht es noch gemütlich zu und ein paar nette Hotels liegen nahe am Geschehen.

http://www.weinheim-marketing.de/index.php?option=com_content&task=view&id=1&Itemid=4

Es ist tatsächlich so - hier blüht es schon in den schönsten Farben. Die Obstbäume brauchen aber noch ein bisschen Zeit.

Heidelberg - ein Höhepunkt der Region - liegt nur ca. 18 Kilometer entfernt.

Ich könnte Dir noch tausend Dinge erzählen ;-) Melde Dich einfach, falls Du noch mehr wissen möchtest.

Und wenn Du lieber im Odenwald inmitten grüner Natur (ca. 15 Kilometer von Weinheim entfernt) wohnen/schlafen möchtest, hätte ich auch einen heißen Tipp ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bella85 07.03.2012, 10:11

Na, da bist du ja dann die Expertin ;) Ich war leider nur einen Tag dort.

0

Was möchtest Du wissen?