Welche Museen in Mexiko Stadt sollte man besuchen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie von meinen Vorrednern schon erwähnt, ist m. E. das Museo Nacional de Antropología ein absolutes Muss. Da ihr sicherlich auch die Ruinenstätte Teotihuacán besucht (sehr zu empfehlen) und auch andere Tempel, empfiehlt es sich das Museum zuvor zu besuchen. Da bekommt man schon einen recht guten Einblick. Man kann da gut und gerne einen ganzen Tag drin verbringen, aber auch paar Stunden reichen um einen groben Überblick zu erhalten. In Mexiko-Stadt empfiehlt sich außerdem den Nationalpalast anzuschauen, u. a. ist da ein riesiges Wandgemälde von Diego Rivera zu bestaunen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, auf jeden Fall das anthropologische Museum anschauen. Weitere Museen, die mir besonders gut gefallen ist das Frida Kahlo Museum in Coyoacán, Museo de Arte Moderno und das Museo Nacional de Arte. Allein mit diesen vier der sehr viel mehr sehenswürdigen Museen in Mexiko Stadt, könnt ihr 2 Tage füllen. Ganz viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Spritz,

ist zwar schon länger her, aber auf jeden Fall das Nationalmuseum für Anthropologie. Dort findest du alles über die indianische Geschichte Mexikos. Einen Besuch dort würde ich dir unbedingt empfehlen.

Besichtigt haben wir auch das Museo Frida Kahlo, das in ihrem blau gestrichenen Wohnhaus (Casa Azul) eingerichtet wurde. Du findest dort aber eher weniger ihrer Bilder, erhältst aber einen guten Eindruck über ihr Leben.

Wir waren auch nur vier Tage in der Stadt und haben noch dazu Ausflüge zur Basilica de Nuestra Senora de Guadalupe und zu den Pyramiden von Teotihuacán unternommen. Dazu noch einige Besichtigungen von Sehenswürdigkeiten um den Zocalo und den schwimmenden Gärten in Xochimilco und das wars dann auch schon.

Viele Grüße und schönen Aufenthalt in Mexiko

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde ganz ohne Frage das Archäologie und Anthropologie Museum. Obwohl ich sonst eher Naturorientierte Museen mag hat mich das ziemlich umgehauen und war eines der besten Museen in denen ich je war. Ansonsten finde ich im Nationalpalast die Bilder von Diego Riviera. Den Templo Mayor fand ich ehrlich gesagt nicht so beeindruckend.. aber das lag wahrscheinlich daran, dass ich sonst noch andere Pyramiden besuchht habe. Teotihuacan ist toll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?