Welche Museen in London kosten keinen Eintritt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was die Tate Modern angeht, bin ich mir im Moment nicht sicher. Ganz sicher weiß ich, dass das British Museum, das Victoria & Albert Museum, die National Gallery und die National Portrait Gallery keinen Eintritt kosten. Ich glaube, es sind die staatlichen Museen, bei denen der Eintritt frei ist.

Also die großen Museen in London sind in der Regel alle gratis, mit Ausnahme der Sonderausstellungen, die dann aber ziemlich viel kosten.

Ist komisch, wie schnell man so Dinge vergisst, echt. Manchmal wundere ich mich über mein Hirn! Dank Euch allen jedenfalls!

0

Ich kann mich ans National History Museum erinnern, das, wo das große Dinosaurierskelett steht - aber da gibts sicher noch andere...

Oh, da gibt es sogar einige : Die Museen werden u.a. mit Steuergeldern finanziert udn sollem jedem Bürger ( und Besucher ) offen stehen - eine kleine Spende wird allerdings gerne gesehen. Hier einige, die defintiv frei zugänglich sind ohen Eintritt:

  • National Maritime Museum and Royal Observatory

  • Museum of London

  • British Museum

  • The British Library

  • Imperial War Museum

    • und unbedingt : das Science Museum !!!

    ( toll mit Kindern !!!!! unbedingt besuchen - Naturkunde und Wissenschaft-Museum mit vielen Dingen zum ausprobieren - wir haben unsere Kids da fast nicht mehr rausbekommen ! )

Noch mehr Infos erhälst Du unter http://www.londonfreelist.com/listings.asp?cat=muse,Museums

Was möchtest Du wissen?