Welche Medikamente sollte ich mitnehmen - Ägypten-Urlaub?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Halli Hallo, warum macht ihr euch denn jetzt schon einen Kopf das ihr evtl. Durchfall bekommt ;)

Am besten ist wenn ihr die einheimischen Medikamente nehmt, da es andere Bakterien sind als wie in Deutschland und meistens unsere Medikamente gar nicht anschlagen. In Aegypten gibt es fuer Durchfall "Antinal" und "Antosid" Tabletten, die sind echt gut und helfen sehr schnell, bekommt ihr in jeder Apotheke und wenn es schon zu heftig ist gibt es eine Spritze vom Doktor. Ich weiss das weil ich in Aegypten lebe und jedemenge Freunde es schon mit den Deutschen Tabletten versucht haben und es hat nix gebracht.

Ansonsten hier noch ein paar Tipps was gerne auf den Magen schlaegt:

  1. Klimaanlage nicht zu kalt einstellen, ca 10 min vor dem Zimmer verlassen die Klimaanlage ausschalten und die Tuer aufmachen, somit bekommt der Koerper keinen Hitzeschock!

  2. Keine eiskalten Getraenke trinken wenn man in der Sonne sitzt.

  3. Wenn man ein Sonnenanbeter ist, Mittagshitze vermeiden und auch auf gar keinen Fall die ersten 2 Tage Milchprodukte zum Fruehstueck zu sich nehmen.

  4. Salat mit Zitrone betraeufeln und nur als Nebenspeise zu sich nehmen, wenn man anfaellig fuer Durchfall ist.

  5. Mein Arzt hat mir mal gesagt ich soll immer einen Schnaps nach dem Essen trinken, tja ob das jetzt stimmt weiss ich nicht ;)

  6. und das Wichtigste vieeeeeeeeeeeeeeeeeeeel trinken!!!! Wasser und auch viel Tee, das hilft dem Kreislauf und dem Magen

  7. Nicht zu viel darueber nachdenken, denn dann bekommt man ganz sicher Magenprobleme :)

lg hoffe ich konnte euch ein bischen helfen und einen wunderschoenen hoffentlich gesunden Urlaub :)

Genau so ist es - die 'bösen ausländischen Bakterien' sind es nämlichsowieso nur in den seltensten Fällen, eher die eiskalten Getränke in den hocherhitzten Körpern!

Aber eins noch als Ergänzung: Lt. meines Tropenarztes soll man sich auch vor den Büffets hüten, vor allem, wenn sie längere Zeit schon aufgebaut sind! Grundsätzlich dort aber sowieso alles vermeiden, was mit Majonäse oder Sahne zubereitet ist!

5
  1. Der Arzt hat recht :-) Schnaps desinfiziert den Magen ...

  2. Hände waschen, Hände waschen, Hände waschen !!

  3. Meine Medikamente halfen bei einer "alexandrinischen" Lebensmittelvergiftung nicht, die aegyptischen taten es 100% und waren ausserdem spottbillig.

  4. Nie Wasser von Händlern kaufen, nur vom Geschäft, ordnungsgemäss verschlossen (das gilt speziell für Aegypten!) Aufgepasst bei verdünnten Fruchtsäften!

3
@Nanuk

Was ich noch Speziell für nach der Sonne oder auch bei Sonnenbrand selbst benutze und empfehle ist "Aloe Vera Gel".

Es zieht die Hitze aus dem Körper und lindert evtl. Beschwerden..

Kauft es in Ägypten, im Ausland ist es nach meiner Erfahrung am besten und preisgünstigsten. LbG und gute Reise maniH

0

Das breite Sortiment der Potenzmittel. Wir garantieren Ihnen die schnellste
Auswahl der nötigen Ware, zulassend, die Freuden des sexuellen Lebens zu genießen.Jetzt gibt es keine Notwendigkeit, sich in der langen Suche des notwendigen Präparates für die Behandlung der Potenz zu befinden, Sie können auf unserer Webseite nach dem demokratisch niedrigen Preis mit der Möglichkeit der Lieferung per Kurier bestellen. Wir garantieren den Käufern die volle Vertraulichkeit. Die Lieferung erfolgt per
Post absolut diskret.

http://www.viagra-versand-apotheke.com

stimme oben schriftliche Antworten, der beste Kauf für die Probleme mit der Potenz, zu fühlen, mich besser im Urlaub, kann ich Ihnen empfehlen Ärztliche Online Beratung https://www.doktorabc.com/

Was möchtest Du wissen?