welche medikamente solte ich nach Sri Lanka mitnehmen? ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich war vor knapp 2 Jahren dort und habe vorher erst mal folgende Impfungen bekommen: Hepatitis A+B und Typhus.
Außerdem habe ich statt Malaria-Prophylaxe als Standby-Medikament Malarone bekommen, was man bei akuter Erkrankung einnehmen kann, wenn das nächste Krankenhaus zu weit weg ist. Man kann es aber auch als Prophylaxe einnehmen.
http://tropeninstitut.de/malaria/schutz.php
Ich habe es zum Glück nicht gebraucht und könnte die Packung vergünstigt anbieten (verwendbar bis 01.2018).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor allem etwas Entzündungshemmendes. Auch die kleinste Abschürfung, die man bei uns getrost ignorieren würde, gehört behandelt, sonst drohen schlimme Entzündungen. Für euch getestet ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Hersteller ist GlaxoSmithKline und die Tabletten sind regulär für knapp 70 Euro zu kaufen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?