Welche KZ-Gedenkstätte ist die geschichtsträchtigste in Deutschland?

3 Antworten

Ob man wirklich sagen kann, dass eine der Gedenkstätten geschichtsträchtiger ist als andere, bin ich mir nicht sicher. Aber Dachau ist insofern historisch von besonderer Bedeutung, als es das erste KZ war. Nicht nur im Hauptlager, auch in der Außenstelle Kaufering bei Landsberg - einem kaum bekannten KZ - gibt es immer wieder interessante Veranstaltungen.

Die wohl historisch relevantesten(?) Konzentrations-und Arbeitslager liegen mehrheitlich im Osten, außerhalb der heutigen BRD. Auf dem heutigen deutschen Staatsgebiet sind wohl Bergen-Belsen, Buchenwald und Dachau die bekanntesten Gedenkstätten.

Ich finde da kann man keinen Unterscheid machen. Es sind wohl alle gleich wichtig und schrecklich. Ich selbst war erst vor kurzem in der neuen Ausstellung im KZ Dachau. Dort wurde einiges verändert. Beim Umbau wurden die ehemaligen Gleise und ein Teil des Bahnsteiges freigelegt. Man kann nun den gleichen Weg gehen, den die damaligen Gefangenen auch gehen mussten. Aber wie gesagt, ich denke alle sind gleich wichtig.

Was möchtest Du wissen?