Welche kleine griechische Insel bietet sich für einen Strandurlaub an?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo,

wie hier schon mehrfach erwähnt, kann man fast überall in Griechenland einen schönen Strandurlaub verbringen. Es gibt viele Sandstrände, doch auch Kiesstrände. Diese bevorzuge ich persönlich, weil das Wasser einfach klarer ist. Es gibt doch nichts Herrlicheres, als im glasklaren Meer zu schwimmen.

Meine Lieblingsregion ist die Peloponnes - gerade im Süden findet man Ruhe und Sandstrände. Selbst in der Hochsaison entdeckt dort jeder noch sein Plätzchen.

Aber auch der Osten bei Palea-Epidauros ist zu empfehlen.

Das Tolle auf der Peloponnes ist, dass - falls es einen interessiert - die Kultur immer in greifbarer Nähe ist.

Von den Inseln gefällt mir Kreta sehr gut - allerdings nur der Süden und der Südwesten, evtl. noch der Südosten. Auch dort gibt es wunderschöne Sandstände, kretische/griechische Lebensart und Entspannung.

Natürlich ist es ratsam, flexibel zu sein, um zumindest einen kleinen Teil dieses Landes kennenzulernen.

Für einen reinen Hotelurlaub ist Griechenland viel zu schade ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :-) ich war die letzten Tage als Expedient auf der Insel Zypern und bin vorgestern wieder zurückgekommen. Es stimmt, dass dort größtenteils Sand/Kiesstrände zu finden sind, jedoch nicht immer! Ich kann das Hotel "nissi beach" mit einem wunder-wunderschönen Sandstrand empfehlen! Dieses Hotel fiel mir besonders wegen dem tollen Strand auf! Auch die Anlage und die Zimmer waren wirklich schön! Gerne kann ich Bilder vom Strand schicken den ich am 11.04. besichtigen durfte :-) meine E-mail Adresse bei Interesse beratung@nix-wie-weg.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rfsupport
13.04.2011, 16:30

Liebe/r Kolumbus,

Fragen und Antworten dürfen auf reisefrage.net nicht dazu genutzt werden eigene kommerzielle Dienstleistungen anzubieten.

Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.reisefrage.net/policy

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Herzliche Grüße

Lena vom reisefrage.net-Support

0

Wir haben schon etliche entspannte Strandurlaube auf den verschiedensten kleinen und großen griechischen Inseln verbracht. Besonders entspannend war es auf der kleinen Insel Patmos. Dort haben wir in Skala zentral im Ort gewohnt und sind dann täglich entweder per Bus, per Leihmoped oder Boot zu den zahlreichen idyllischen Stränden rund um die Insel gefahren. Zudem ist das Kloster sehenswert und die Insel hat eine ganz eigene Atmosphäre, lies auch mal: http://www.in2greece.com/griechenland/patmos.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

also in Griechenland gibts wirklich unzählige Inseln auf denen Du entspannten Urlaub machen kannst. Was ich Dir auch empfehlen kann, wenn Du unbedingt Sandstrände haben möchtest ist Chalkidiki, aber der 2. Finger (Sithonia). Dort gibts schöne Hotels, kleine Pensionen und eine große Auswahl an Sandstränden.

Auch Kreta hat super Strände! Um ehrlich zu sein haben mir bis jetzt alle Inseln gefallen, die ich besucht habe. Jede ist auf ihre eigene Art und Weise wunderschön.

Achja Kefalonia ist auch wunderschön und hat super Strände!!!!!

Auf jeden Fall, woimmer Ihr auch hinfährt, unbedingt ein Auto mieten. Nur so könnt Ihr auch die wirklich schönen Strände besuchen.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann ich nur wieder empfehlen nicht auf eine Insel zu fahren sondern auf die Halbinseln Chalkidiki. Da ist besonders der "Finger" Sithonia zu empfehlen. Hier findest du wirklich tolle Badebuchten und Strände die nie mit Touristen überlaufen sind. Zudem bietet Sithonia in wunderbare Kulisse aus Bergen und Wald, schöne Orte, gute Tavernas in denen man den Tag bei einem guten griechischem Essen ausklingen lassen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Muschelsucher,

ich war schon einige Male in Griechenland (Samos, Kreta, Rhodos, am Pelepones, Zakynthos). Einen schönen Strandurlaub kannst du dort überall und wahrscheinlich auch auf jeder anderen Insel, sei es eine große oder eine kleinere, verbringen.

Ich würde mich da nach den Angeboten und danach, obs ein ruhiger Urlaub oder Party sein soll ausrichten. Schöne Ecken findest du überall in Griechenland.

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schöne Strände haben viele griechische (Halb)Inseln:

Chalkidiki (auch Kassandra z.B. Pefkochori), Sithonia, Kos bei Marmari/Tigaki sogar mit Dünen, Korfu z.B. Acharavi, Kreta, an wenigen Stellen auch Samos...

Bei "abseits des Tourismus" muss ich allerdings fast passen. Da fiele mir nach meinen persönlichen Erfahrungen nur ein (Reihenfolge ohne Wertung):

  • Kos/Marmari, allerdings auch toursistisch ohne Zentrum, ohne Diso-Scene aber HP- und AI-Hotels
  • Kos/Mastihiari, vielleicht noch weniger touristisch als Marmari
  • Sithonia vielleicht, da kennen sich andere besser aus
  • Samos, Klima und Posidonion, abseits ohne jedwede Infrastruktur auch Murtia
  • Nyssiros mit kleinem Ortsstrand, daneben mit schwarzem Kiesel-/Stein-Stand
  • Zakynthos vielleicht, da waren auch feine Sandstrände
  • Chalkidiki auf Kassandra in Pefkochori. Lange her, touristisch, aber toller Sandstrand
  • Kreta, ganz im Südwesten, evtl. auf der Halbinsel nordwestl. von Rethymon

Wenn du nur im Hotel bleibst, ist es egal wo. Sonst wären meine Favoriten mit Option auf Kultur bzw. Landschaft: Kos bzw. Samos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moglisreisen
14.04.2011, 00:11

Jaaaa, Kos ist toll!:-) Gewohnt habe ich im Ort in Mastichari - sehr zu empfehlen; toller Sandstrand, kleines, uriges Dorf mit gemütlichen Tavernen.

0

Hallo,

obwohl Santorin häufig besucht wird, hat es mir dort sehr gut gefallen- auch die schwarzen Lavastrände. Kastelorizo liegt etwas abseits vom Schuss und soll schön sein- habe ich auf dem Radar: http://de.wikipedia.org/wiki/Kastelorizo Kleine Inseln mit Sandstrand gibt es viele.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Muschelsucher,

ich bin erstaunt, was Menschen dir erzählt haben!! Das ist Quatsch, du mußt nicht extra auf eine kleine Insel in Griechenland, um einen entspannten Strand-Urlaub zu verbringen.

Ich kenne "nur" Kos, Kreta, Korfu - aber auf allen drei Inseln habe ich einen fantastischen STRAND-Urlaub verbracht. Klar, wenn du Kies suchst, wirst du ihn auch finden... Aber grundsätzlich kannst du von "Sand" ausgehen. Wäre nun interessant zu wissen, mit welcher Insel du liebäugelst, damit man dir hilfreichere Tipps geben kann...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eindeutig und aus Erfahrung in der Reihenfolge (+-): Kos > Kefalonia> Ithaka > Zakyntos > Lefkada > Pelepones. Die 2 Letzteren sind Halbinseln, aber per Flieger oder PKW/ Reisemobil leicht erreichbar. MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?