welche Kirche in Deutschland ist die älteste?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Beachte zunächst, dass praktisch alle existierenden Kirchen im Laufe der Jahre - je nach Mode der Zeit - umgebaut oder zumindest umgestaltet wurden. So steckt z.B. womöglich in einer auf den ersten Blick gotischen Kirche ein romanischer Vorgängerbau. - Die ältesten Kirchen reinen Baustils sind u.a. der Dom zu Trier, der bald 1000 Jahre alt sein sollte, etwa ebenso St.Michael in Hildesheim. Noch älter sind einige Kapellen, als da wäre die etwa 1200 Jahre alte Pfalzkapelle im Aachener Dom. Eine mittelalterliche Holzkapelle befindet sich zudem in Niederbayern in die Wallfahrtskirche Sammarei integriert im hinteren Teil des Altarraums. Dadurch blieb sie erhalten (denn ansonsten sind so alte Holzkapellen längst der Witterung anheim gefallen). Manche sagen, das sei die älteste Kapelle Deutschlands (wobei der kleine Altar darin spätbarock ist).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?