Welche Karibische Insel ist am schönsten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

Dominica hat mir auch gut gefallen, allerdings finde ich Tobago ehrlicher und ursprünglicher. Wer Touristenhalligalli will, sollte u.a. nach Sto. Domingo und (innerhalb der Zoos) nach Kuba bzw. generell St. Martin.

Ich war selten irgendwo so begeistert von der Autenzitität und der Freundlichkeit der Bewohner wie auf Tobago. Trinidad, die Nachbarinsel, ist ebenfalls wunderschön, aber eher ein "abgebrochenes Stück Südamerika" als eine typische Karibikinsel.

Weil Trinidad und Tobago einen gemeinsamen Staat bilden, kann man beides haben- vive la difference- auch wenn dort englisch gesprochen wird. Zum Klima: http://www.reisefrage.net/frage/auf-welcher-karibik-insel-kann-man-in-den-monaten-novdez-gut-urlaub-machen

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich da auch für Tobago entscheiden es ist einfach ein Traum und jeder der dort schon einmal war wird mir und den anderen recht geben. Ein unvergessliches erlebniss wie im Märchenbuch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schönste ist wahrscheinlich die, nach der man selbst noch sucht ;)

Ich will unbedingt mal nach Trinidad und Tobago. Kolumbus kan sich nicht geirrt haben :) Und hier eher nach Tobago. Und auch als (eher) Naturmensch würde mich dort der Karneval interessieren, der auch für karibische Verhältnissse etwas Besonderes sein soll. Die Natur ist dort wohl auch so, dass man sich anschließend dort auch wieder gut erholen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seehund
12.11.2011, 21:56

Ich gebe dir recht, allerdings:

Auf Trinidad ist der karneval wunderbar- aber kaum finanzierbar und man muss schon mehrere Jahre vorbuchen, eines reicht i.d.R. nicht. Hoffentlich ist die Buchung dann noch verbindlich. habe Horrorstories von schlafplatzlosen reisenden gehört- wie gut, dass ich privat untergebracht war. Auf Tobago ist mit karneval wenig los.

LG

PS: T&T- ein traum!

0

Nachdem ich sechs Inseln in der Karibik bereist habe bin ich zu dem Schluß gekommen Dominica ist die grünste, und noch absolut vom Massentourismus verschont. Dort kann man wunderschöne Wanderungen in den Nationalparks machen. Es ist die gebirgigste Insel von allen Inseln über dem Winde. Der Morne Trois Piton Nationalpark wurde sogar von der UNESCO als Welterbe aufgenommen. Dort gibt es auch ca. 50 heiße Quellen und drei Frischwasserseen und sogar einen Boiling Lake. Bei Champagne blubbert es herrlich warm von heißen Unterwassenquellen im Meer. Für mich ist diese Insel die schönste und natürlich auch noch die unberührteste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tauss
12.11.2011, 21:34

Was hältst Du von meinen Traum "Trinidad und Tobago" ??

0

Was möchtest Du wissen?