Welche Kanarische Insel für Familienurlaub?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ganz klar Teneriffa, im Familienverbund empfiehlt sich besonders die Stadt Puerto de la Cruz. Von dort aus lässt sich der Loro-Parque, der meiner Meinung nach schönste Zoo der Welt mit einem kleinen Shuttle-Bus der in der Stadtmitte abfährt bequem erreichen. Desweiteren kann man einen Tagesausflug zum Siampark im Süden unternehmen, er zählt zu den größten Wasserparks Europas und ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Zudem bietet die Stadt 4 vollkommen unterschiedliche Strände, zuallererst muss man die Playa Jardin nennen, der feinen bis mittelgroben schwarzen Sand aufweist und mit 1km der längste Strand ist, dann die Playa del Teno, ein kleiner Strand, direkt in der Stadtmitte, mit einigen Mauerstegen, dann die Playa Martianez relativ grober Sand aber auch sehr schön und nicht so sehr überlaufen, und dann noch ein Geheimtipp, die Playa Bollulo, der wohl schönste Naturstrand der Insel in einer kleinen Bucht gelegen vom Ortsteil La Paz in 15 min. zu Fuß erreichbar. Aber an diesem Strand ist mit kleineren Kindern aufgrund der z.T. starken Brandung äußerste Vorsicht geboten. Desweiteren kann ich das Schmetterlingshaus in Icod de los Vinos empfehlen, welches sich direkt neben dem ältesten Drachenbaum der Insel befindet und ein Erlebnis für groß und klein ist. Dort kann man die größte Schmetterlingsart der Welt besichtigen mit einer Spannweite von ca. 40 cm. Man kann, sollten deine Kinder über 10 Jahre alt sein auch eine Wanderung durch die Masca-Schlucht unternehmen, bei dieser ca. 3 stündigen Wanderung durch das wilde Gebirge wird einem nie langweilig. Das absolute Highlight für groß und klein ist natürlich der Pico del Teide, der höchste Berg Spaniens, ein ruhender Vulkan, eine Seilbahn führt auf seine ca. 3800 m hoch gelegene Spitze. Solltest du mit deiner Familie mal shoppen gehen wollen ist das auf Teneriffa auch kein Problem, einfach nach Santa Cruz fahren am besten am späten Nachmittag, wenn die Mittagshitze vorbei ist. Eine kleine Warnung noch vorweg, die für die gesammten kanarischen Inseln gilt, dort ist die Sonne 14 mal so stark, wie in Deutschland, also gut eincremen mit hohem Lichtschutzfaktor und nach dem Bad im Meer am besten nachcremen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eindeutig Teneriffa Loro Park mit tollen schows Orkawale Delphine Pinguinen und zahlreiche Papageien . Jungel Park mit toller Greiffögel Freiluftschau weißen Tigern Aligatoren und einer Rodelbahn . Asia Park tollster Wasserrutschenpark für jeden. Taide Vulkan besonders schön Landschaft mit Obsovatorium Mondlandschaft Gondelfahrt auf den Kraterrand .Pyramiden von Gymar . Los Cristianos Boote für Wal und Delphin Besichtigungsausflügen Hfen für Fährschiffe vom Spanischen Festland . Icot bekannt als Piratenküste . Auch möglichkeit für Ausflug nach Marokko mit Fährschiff . Was man wie in jeden Familienurlaub aber dazu braucht ist eine gut gefüllte Geldtasche aber das braucht man überall auch wenn man Familienurlaub zu Hause macht .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Osterferien kann ich euch Teneriffa empfehlen. Die Kanaren heißen nicht umsonst auch "Inseln des ewigen Frühlings". Das heißt, du kannst dort immer mit Temperaturen von 20 bis 30 Grad rechnen. Das Freizeitangebot auf Teneriffa zum Beispiel kann sich auf alle Fälle sehen lassen. Denn dort kannst du mit dem Mountain Bike die Gegend erkunden. Bei den verschiedenen Wanderungen in den Bergen hast du einen traumhaften Blick aufs Meer. Auch mit Reiten, Golfen und Windsurfen, kann man sich die Zeit vertreiben. Museen, architektonische Sehenswürdigkeiten und Parks warten auch darauf von dir entdeckt zu werden. Ganz besonders schön ist der Loro Parque bei Puerto de la Cruz wenn man mit Kinder unterwegs ist http://www.loroparque.com/de/index.asp Es gibt viele interessante Ecken zu entdecken, so dass für Sonnenbaden, Schwimmen und Relaxen am Strand kaum noch Zeit übrig bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gran Canaria ist für Kinder total gut geeignet - schöne Strände, viele Angebote wie schon oben beschrieben Las Palmas - Stadtrundfahrt mit dem Doppeldecker

die schöne Bergwelt erkunden mit einem Leihwagen

mit der Fähre mal nach Teneriffa oder Lanzarote oder Fuerteventura für einen Tag fahren

der Palmitos Park ist auch sehr schön zum Ansehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo macarena !

In Arguineguin auf Gran Canaria gibt es das Green Beach Apartment Hotel .
Nur 50 Meter von einem schönen Strand entfernt, und 5 Minuten vom netten Fischerdorf Arguineguín . Eine halbe Stunde vom Flughafen und nicht weit von Puerto Rico .

Ausserdem ( 15 - 20 Minuten zu Fuss ) gibt es das für Kinder ideale :

http://arguineguin.sunwing.net/start/start.aspx?menu=1

Schöne Tagesausflüge :Holiday World Maspalomas , Tejeda Nationalpark , Sioux City , Unterwasser ( Submarine ) Adventure , Dünen von Maspalomas , Las Palmas , Crocodile Park usw.

LG

Henk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?