Welche Jahreszeit ist für eine Reise entlang der Mosel gut?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wir waren mal über Pfingsten in einem schönen,geräumigen Haus in diesem Ferienresort ,wunderschön gelegen oberhalb von Cochem:

... www.ferienresort-cochem.de/

Ich fand es selbst über Pfingsten jetzt nicht unbedingt unangenehm überlaufen und man muß ja nicht direkt über die Feiertage dort hin fahren.Wir hatten sehr schönes,warmes Wetter und sind viel gewandert.Ein schöner Wander-und Radweg geht an der Mosel entlang.Wer Lust hat Golf zu spielen oder auch zu lernen,das ist auch möglich, in der Anlage ist ein riesiger Golfplatz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

nach deinen Vorgaben bleibt ja nur der Winter :-) Das wäre aber nicht unbedingt die Jahreszeit, die ich bevorzugen würde. Ruhig wäre eine Schönwetterperiode im März, was ja öfter mal vorkommt, also das zeitige Frühjahr. dann wäre es ruhig.

Auch wenn Weinfeste gar nicht so übel sind, muss man ja im Herbst nicht zwingend an einem teilnehmen. Wenn aber der Federweisse und der erste, junge Wein kommt, dann bietet die gastronomie besonders viel und Weinbaugebiet bedeutet für mich ja auch immer gutes Essen. Da es nicht nur Weinberge, sondern auch Wälder gibt, ist der Herbst besonders schön und bunt. Die Mosel zwischen Perl und Koblenz ist lang, eine ruhige Ecke findet sich immer- auch dann.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mai / Juni hat uns gut gefallen. Man kann nett draußen sitzen und genießen und überlaufen war's auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?