Welche ist für euch die schönste französische Stadt mir Ausnahme von Paris?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

C a n n e s - Besonders zur Zeit der Goldenen Palmen an der Côte d'Azur. Die ehrwürdigen Filmfestspiele von Cannes zählen zu den bedeutendsten Filmfestivals der Welt. Während auf dem roten Teppich Stars flanieren kannst du den Strand oder die herrliche Stadt genießen - das ist der Himmel auf Erden ;) für mich jedenfalls, vielleicht gefällt dir das ja auch......

und Nizza dazu!

3

Hallo marcellus! Ich finde Lyon total schön! Es gibt dort wundervolle Märkte und tolle Restaurants. Die Leute sind super nett und man kann viel von dort aus Unternehmen. Die Natur ist nämlich drum herum wunderschön!

Eine wahre Perle im Norden ist Mont Saint-Michel, die müsst ihr einfach besuchen! Auf einer felsigen Insel im Meer, den mächtigen Gezeiten der Normandie und der Bretagne trotzend, steht eine herrliche gotische Benediktinerabtei, die wie das darum herum liegende Dorf unbedingt sehenswert ist. Das ist zumindest das schönste französische Dorf ;)

Je nach Jahreszeit unterschiedlich, aber Avignon ist für mich immer wieder eine Freude. Also eher kleinere Städte im Süden.

Da fällt die Auswahl schwer. Vielleicht Perpignan wegen der schönen Altstadt und der reizvollen Lage zwischen Bergen und Meer, oder Metz wegen der beeindruckenden Kathedrale und dem sehenswerten Centre Pompidou.

D'accord.......oder auch Nancy wegen des grandiosen Place Stanislas, der tollen Altstadt und der genialen Jugendstilbauten. Für mich ist Paris total überbewertet, es gibt einige weitaus schönere Städte in Frankreich.

Und die schönste Stadt der Welt ist Paris schon mal gar nicht!

9

Was möchtest Du wissen?