Welche ist eure Lieblingsstadt zum Shopping in Europa?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

London! Es ist eindeutig die kreativste und vielfältigste Stadt in Europa. Hier gibt es eine gewaltige Auswahl an wunderbaren kleinen Geschäften - für jedes Alter, für jeden noch so ausgefallen Geschmack und jeden Geldbeutel! Von Punk bis Dior - hier ist alles im Überfluss vertreten! Und von den ganzen coolen Second-Hand-Stores will ich gar nicht erst anfangen!

London. Aber weniger wegen der Regentstreet und Oxfordstreet, wo mittlerweile auch bloß die riesen Ketten, die man ach sonst überall findet, eingenistet haben. Eher wegen den kleinen Läden zum Beispiel auf der (teuren) Jermyn Street, oder der Fashion Week am Strand, oder den vielen Designschulen.

Strassburg.

Mit etwas Glück findet man auch deutschsprachige Beratung. In jedem Fall aber französischen Chic und eine übersichtliche Stadt mit Flair.

Ich warne ausdrücklich vor Schuhläden dort wegen der unweigerlichen Nachfolgeinvestitionen. Grössere Schuhschränke gibt es zwar in jedem Möbelmitnahmemarkt, aber grössere Wohnungen nicht :-)

Ich mag Lissabon und Venedig sehr für Einkäufe in Sache Mode! Beide Städte haben ein besonderes Flair und bieten zudem alles, was das "Shopping-Herz" begehrt.

Für was soll ich in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Mode kann ich nämlich auch bei mir zu Hause in Stuttgart einkaufen. Dazu muß ich nicht nach London, Paris, Rom oder sonst wohin jetten. Ich investiere mein Geld lieber in tolle Reisen, statt in Designer-Klamotten.

Was möchtest Du wissen?