Welche ist die schönste Stadt in Spanien, außer Barcelona?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Wenn du spanisch lernst, ist Katalonien natürlich wirklich nicht das idealste. Trotzdem liebe ich diese Ecke Spaniens. Wie wäre es denn mit Girona? Ich war bereits mehrmals dort und die Stadt ist ein Traum. Nicht zu groß, viele alte Gebädude, nah am Strand und nah an den Ausläufern der Pyrenäen. Freizeittechnisch ist Girona meiner Meinung nach ideal. Zudem sind die Einweohner der Stadt sehr jung, da es im alten Teil der Stadt eine Uni gibt. Demenstprechend gibt es zahlreiche Clubs, Cafes, Restaurants, Bars ... Geschichtlich und architektonisch fand ich besonders die Kathedrale Santa Maria und das alte jüdische Viertel interessant. Je nachdem wann ihr fahrt, könnt ihr evtl. sogar am katalanischen Volksfest teilnehmen. Es findet immer im Okotber oder November statt und ist fantastisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne eher die Städte auf Mallorca, aber ich nehme an, dass sich deine Frage auf das Festland bezieht. Deshalb "nur" rin Link von mir. Auf der Seite: http://www.rund-um-spanien.de/de/staedte/spaniens-staedte.htm findest du einen guten Artikel über die schönsten Städte Spaniens. Unterhalb des Artikels findest du eine Aufzählung der Städte. Diese sind verlinkt, so dass du letztendlich zu jeder Stadt einen etwas längeren Artikel hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Flyaway,

ich würde mich da für eine der andalusischen Städte (Sevilla, Cordoba oder Granada, welche ist reine Geschmackssache, schön und lebenswert sind sie alle) oder aber für die alte Universitätsstadt Salamanca entscheiden.

Salamanca wirkt im Vergleich zu anderen Städten in Kastilien mit Ausnahme von Toledo weniger "streng". Durch die vielen jungen Studenten wird die ganze Atmosphäre sehr gemütlich und aufgelockert. Außerdem hast du viele empfehlenswerte Ausflugsziele in der Nähe (Avila, Segovia, Madrid, Toledo, Valladolid, Burgos, Leon und den Escorial).

Der einzige Nachteil den Salamanca vielleicht hat, ist die Lage weit weg vom Meer, ich weiß allerdings nicht wie viel Bedeutung du dem beimisst.

Valencia kenne ich (noch) nicht, habe aber von Freunden gehört, dass es auch eine tolle Stadt sein soll.

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

also ich finde Madrid durchaus sehr schön...

Den lebendigen Plaza Mayor, die Katakomben darunter, den Königspalast, das Prado Museum oder das Reina Sofia(mit Picassos Guernica!), die Parkanlagen usw. usw.

Das nicht weit davon gelegene Toledo ist ebenfalls sehenswert und sehr interessant sowie das bereits genannte Salamanca. Dort haben wir uns besonders wohl gefühlt.

Ansonsten gibt es in Spanien viele verborgene Perlen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich würde dir Madrid empfehlen. Dass Madrid nicht so schön sein soll ist meiner Meinung nach völliger Blödsinn. Mir gefällt diese Stadt so gut weil sie wirklich für jeden Geschmack etwas bietet und sehr lebendig wirkt.

Kunst und Kultur findest du in dieser Stadt ebenfalls jede Menge und als Ausgangspunkt für Tagesausflüge in viele schöne und alte Städte ist Madrid ebenfalls bestens geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich persönlich Alicante.

Aber sie doch mal hier:


Spaniens schönste und berühmteste Metropole befinden sich an den Küsten, beziehungsweise in dessen Nähe. Barcelona, direkt am Mittelmeer, ist die zweitgrößte Stadt Spaniens und Hauptstadt der Region Katalonien. Auch berühmte, am Mittelmeer gelegene Städte sind Valencia und Alicante. Die südlichste Region Spaniens ist Andalusien, die Hochburg des Flamenco und mit der eindrucksvollen Sierra Nevada. An deren Rand liegt die weltberühmte Stadt Granada. Weitere bekannte Städte Andalusiens sind Sevilla, Córdoba, Cadiz und Málaga. San Sebastian im nördlichen Baskenland, am Atlantischen Ozean gelegen, ist eine bedeutende Kulturstadt.

http://www.rund-um-spanien.de/de/staedte/spaniens-staedte.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es denn mit València? Mir hat die Stadt unwahrscheinlich gut gefallen. Man kann dort sehr viel ansehen und auch sehr viel Spanisch sprechen, da dort nur wenige Deutsch können. :-)

Aber auch Sevilla kann ich nur empfehlen. Eine der schönsten Städte Spaniens. Je kleiner die Städte desto "spanischer" sind sie natürlich auch. Das bereits hier empfohlene Ronda gehört ebenfalls zu den "must sees" in Spanien. Aber dann eher in Form einer Rundreise durch Andalusien. Wenn es "nur" eine Stadt sein soll, dann würde ich tatsächlich am ehesten València wählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mir gefällt Madrid und ich fühle mich da wohl, es ist immer eine Reise wert!

Ansonsten - Sevilla, Córdoba, Granada (mit Alhambra und Sierra Nevada, die Stadt selbst gefällt mir nicht so), Málaga, Cádiz, Salamanca, Santiago de Compostela, Bilbao. undundund.

Und warum eigentlich Stadt - in Andalusien z.B. hat fast jedes kleine Örtchen eine über 3000 Jahre alte Geschichte und ist sehenswert.

Noch was - wenn es dir um die spanische Sprache geht - das beste Spanisch wird in Salamanca gesprochen. Ansonsten muss du dich erstmal an den örtlichen Dialekt gewöhnen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sevilla, geht nach Sevilla, die schönste Stadt außer Lissabon, die ich bis jetzt (in Europa) gesehen habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Flyaway,

laß dir sagen Sevilla ist ein Traum!:-)

Ich war schon mehrere male in Barcelona (auch nett) und erst einmal in Sevilla, vorletztes Jahr, aber diese Stadt hat mich echt verzaubert. Ich hab schon ein, zwei Beiträge in diesem Forum abgegeben; einfach mal die Suchfunktion betätigen oder einfach nur schauen... Viel Spaß!:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cordoba. Herz von die Spanisch-Morische Kultur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine wunderschöne etwas kleiner Stadt in Spanien ist Ronda. Hier findet man noch das echte unverfälschte Spanien der Moderne und der Tradition.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau Dir mal die altehrwürdige Universitätsstadt Salamanca an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moglisreisen
24.04.2011, 23:31

Die soll auch traumhaft schön sein, wie mir eine gute Freundin vorgeschwärmt hat, die letztes Jahr im Sept. eine Andalusien-Tour gemacht hat!

0
Kommentar von RomyO
25.04.2011, 06:54

Oh ja - Salamanca! Uns hat damals die "junge" Atmosphäre und die "alte" Arichitektur fasziniert ...

(@ molglisreisen: Salamanca liegt in der Extremadura)

0

Was möchtest Du wissen?