Welche ist die französische Stadt mit hippen Flair, das Mekka für Kreative, Studenten und Künstler?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da ist Nizza auch eine gute Adresse, gerade jetzt zur Karnevalszeit: "Herzlich Willkommen beim König des Mittelmeers, Botschafter des Karnevals von Nizza vom 18. Februar bis zum 8. März 2011." - www.nicecarnaval.com - Festlich herausgeputzt, die Baie des Anges hell erleuchtet, erstrahlen die Hauptstrassen und versprechen Party die ganze Nacht! Nizza ist auch eine kulturell herausragende Stadt mit einem tollen, reichhaltigen Kulturprogramm. Falls du Theater, Kino und Konzerte magst, kommst du sicher auf deine Kosten :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tours wäre für dich dann vielleicht auch eine Option. Meine Nachbarin hat dort ihr Auslandssemester verbracht und war völlig begeistert. In der Stadt gibt es einen hohen Anteil Studenten und somit kann man viel unternehmen. Bars und nette Cafes, genauso wie Konzerte im Sommer, findet man vor allem rund um den Place Plumereau. http://www.tours.fr/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marcolo
26.02.2011, 18:08

Danke für den Tipp - das hört sich gut an

0

Ich weiss genau was du suchst und empfehle dir Toulouse, eine Stadt die ich sehr mag, vor allem wegen der Klassik- und Jazzfestivals. Außerdem leuchtet Toulouse in der Nacht ;-) hier findest du alle infos die du brauchst: www.frankreich.org/toulouse/sehenswuerdigkeiten Falls du gerne auf Märkte gehst, empfehle ich dir den Marche Saint Aubin, der jeden Sonntag um die Kirche herum aufgebaut wird - viel Spaß in dieser herrlichen Stadt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?