Welche ist die beste und sicherste Art zu Reisen für allein stehende Frauen?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 12 Abstimmungen

meine beste Lösung: 41%
auf eigene Faust los 16%
Gruppenreise 16%
Pauschalreise 16%
Work & TRavel 8%

12 Antworten

meine beste Lösung:

Das kommt ganz auf Deine Freundin an! Kann sie sich auch mit sich selbst beschäftigen oder fühlt sie sich schnell 'einsam' ganz allein? Möchte Sie mit anderen Leuten unterwegs sein oder kann auch mal ein paar Tage problemlos ganz auf sich gestellt sein? Kann sie sich auf Englisch oder vielleicht auch Spanisch einigermaßen verständigen oder machen ihr Fremdsprachen Probleme? Ist sie neben entdeckungsfreudig auch spontan und kann mit kurzfristigen Änderungen des Reiseplans gut leben oder folgt sie lieber einem festen Programm? Ist sie kontaktfreudig und kann gut auf Fremde zugehen oder macht ihr das eher Probleme? Kann sie sich gut orientieren oder findet sie es besser, wenn ihre Begleitung 'weiß wo es lang geht'? Hat sie Spaß an unvorhergesehenen Abenteuern oder möchte sie schon gern im Vorfeld wissen, was sie erwartet? Kann sie sich selbst gut organisieren oder fällt ihr das eher schwer? Fotografiert sie z.B. gern und gut oder reichen ihr ein paar Schnappschüsse von ausgesuchten Sehenswürdigkeiten?

Je nachdem, wie das bei ihr aussieht, sollte sie sich einer Gruppe anschließen oder allein losfahren! Es wird ihr keinen Spaß machen, allein durch die Welt zu ziehen, wenn sie sich ständig 'verloren' fühlt! Andererseits wird sie sich bei einer Gruppenreise sehr gegängelt fühlen und vielleicht in ein zu enges Zeitkorsett gezwängt, wenn sie ein gern ausgiebig auch auf Pfaden abseits der üblichen unterwegs sein möchte! Ein gute Entscheidungsfindung wäre eine (wenn vielleicht auch kleine) Reise mal so oder so zu machen!

Also egal, welche Lösung wir hier im Forum präferieren - wissen kann nur Deine Freundin selbst, was das Richtige für sie ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
auf eigene Faust los

Dazu gehört natürlich auch etwas Selbstbewusstsein, aber bisher habe ich damit immer die besten Erfahrungen gemacht und auch tolle Erinnerungen. Ich halte nicht viel von Pauschalreisen, da oft hier ein falsches Bild eines Landes vermittelt wird, viel ist gespielt und wird verfälscht. Hostels finde ich persönlich super wenn man alleine reist, man lernt immer schnell Leute aus aller Welt kennen. Aber auch Couchsurfing ist für Mutige super, mit Couchsurfing lernt man Land und Leute am Besten kennen! Zudem kennen die Einwohner ihr Land oft am Besten und geben oft sehr gute Ratschläge was man machen und entdecken kann!

Ich reise immer als Frau alleine, bisher habe ich meine Erfahrungen gesammelt in Australien, Neuseeland, Indonesien, Malaysia, Singapur, Philippinen, China, Thailand und Marokko. Nie bereut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gruppenreise

Ich würde meiner Freundin an deiner Stelle wohl eine Reise mit Studiosus ans Herz legen. Das ist auf jeden Fall eine sehr sichere Art zu reisen, wenn auch nicht wirklich günstig, wohl aber den Preis wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Work & TRavel

Da finde ich Work & Travel doch eine gute Lösung. Du bist unterwegs, lernst Land und Leute gut kennen und reist doch relativ güstig. Das ist vielleicht eher etwas für junge Leute, aber was spricht dagegen das auch ältere Semester noch olche Angebote annehmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roetli
03.08.2013, 11:40

Die gesetzlichen Vorschriften - die Altersgrenze nach oben ist meist 25-30 Jahre, älter bekommt man leider kein entsprechendes Visum mehr und 'arbeiten' in jeder Form wäre dann nicht erlaubt!

Work&Travel geht auch nur in relativ wenigen Ländern dieser Welt

4
meine beste Lösung:

Da schliesse ich mich Roetl's Antwort an. Für eine "Anfängerin" sage die sicherste wäre mit einer Gruppe oder auf einer Kreuzfahrt, für ein bisschen "fortgeschritten" die schönste auf eigene Faust. Pauschalreisen haben ihre Tücken, wonach die Frage aber nicht gestellt wurde. Nach einem bestimmten Alter kommt Work and Travel nicht mehr in Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
meine beste Lösung:

Das kann man wie bereits mehrfach gesagt nicht allgemein beantworten. Ich selbst bin eine alleinreisede Frau und ich war zuerst mit dem working holiday Visum in Australien (hatte d ganz schön Muffensausen auch mit meinen 28 Jahren), man muss schon selbstständig sein, kein Heimweh haben, sich gut durchsetzten können, an trifft schon mal alleine auf Freaks. Seit der ersten Miunte, als ich dann wirklich alleine los war, habe ich es geliebt, war dann noch mit working holiday in Australien und in Kanada bin ich gerade. Ich war auch aucf eigene Faus in Asien für 9 Monate, da muss man noch viel mehr selbstständiger sein, wegen Sprachprobleme, man sollte schon gewieft sein. Ich habe für einen Gruppenreiseveranstalter und für einen Verantalter gearbeitet, der Individualführer anbietet. das alles ist natürlich auch wieder eine Geldfrage, Gruppenreisen sind da schon teilweise recht teuer. Pauschalurlaub ist mal was zum einstimmen, nicht weit weg. Hatte ich eigentlich vor, hat sich aber nicht ergeben. Bei working holiday sind die Länder und dein Alter gegrenzt. Wenn das Geld ein Problem ist, dann bleibt nur Pauschalreise nicht weit weg oder wotking holiday und vor Ort arbeiten oder in anderen Ländern wwoofing, helpx.net oder workaway, das ist Arbeiten für Unterkunft und manchmal auch essen. Wenn du nur die sicherste Art wissen willst, das ist immer in ein sicheres Land und in einer Gruppe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
meine beste Lösung:

Das kommt auf das jeweilige Land an. Es gibt Länder, die mir auf eigene Faust zu bereisen zu unsicher wären und wo ich mich als Teil einer Gruppe wohler fühlen würde. Das finge bei der aktuellen Sicherheitslage an, ginge bei der Infrastruktur des Landes weiter und hörte bei der Frage auf, ob ich mich in der Landessprache oder in einer dort wenigstens allgemein gesprochenen Sprache verständlich machen kann ohne daß das alles nur Krampf wird. Ich würde nicht allein durch Kolumbien reisen, sehr wohl aber durch Kanada, jederzeit allein auf die Seychellen, aber nicht allein nach Mozambique.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es wenn du einfach eine Singlereise buchst und mit einer ganzen Truppe reist? Da hast du gute Gesellschaft und bist nicht ganz alleine Unterwegs. Ich hab auch schon mal eine Singlereise gemacht und bin damit sehr zufrieden gewesen. Man hat keine Verpflichtungen. Kann dir ja meinen Anbieter weiterempfehlen. Vielleicht findest du hier (http://www.e-toptours.de) ja das was du suchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
auf eigene Faust los

Meine Eltern sind schon früher mit mir als Kind einfach ins Auto und los ging es ohne etwas zu buchen und ich mache das heute noch. Ich liebe es, bin aber kein Anfänger und gehe daher auf meine Reisen mit offenen Augen, ich schaue genau, wo für mich eine Gefahr drohen könnte, da ich auch zu 90% alleine verreise, da muss man schon etwas vorsichtiger sein.

Bei solchen Touren lernt man die Welt kennen. Für den Anfang würde ich euch eine Gruppenreise empfehlen. Aber nicht in großen Gruppen, sondern lieber in kleinen bis 6 Personen, die sind dann immer noch etwas individueller.

Viel Spaß beim erkunden unseres schönen Planeten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pauschalreise

Warum nicht einfach mal eine Pauschalreise buchen, das ist für mich die einfachste und sicherste Lösung für alleinstehende Reisende. Ob es auch die günstigste und die beste Art zu reisen ist, kann ich nicht beurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
meine beste Lösung:

Wenn deine Freundin nicht reiseerfahren ist, dann sollten sie unbedingt eine Kleingruppenreise machen. Ansonsten schließe ich mich der Antwort von Reotli von und ganz an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gruppenreise

Hallo,

Es kommt darauf an wohin sie möchte. Meine schwägerin hat mal allein eine gruppenreise unternommen und war begeistert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?