Welche ist die beste und sicherste Art zu Reisen für allein stehende Frauen?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

meine beste Lösung: 41%
auf eigene Faust los 16%
Gruppenreise 16%
Pauschalreise 16%
Work & TRavel 8%

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
meine beste Lösung:

Das kommt ganz auf Deine Freundin an! Kann sie sich auch mit sich selbst beschäftigen oder fühlt sie sich schnell 'einsam' ganz allein? Möchte Sie mit anderen Leuten unterwegs sein oder kann auch mal ein paar Tage problemlos ganz auf sich gestellt sein? Kann sie sich auf Englisch oder vielleicht auch Spanisch einigermaßen verständigen oder machen ihr Fremdsprachen Probleme? Ist sie neben entdeckungsfreudig auch spontan und kann mit kurzfristigen Änderungen des Reiseplans gut leben oder folgt sie lieber einem festen Programm? Ist sie kontaktfreudig und kann gut auf Fremde zugehen oder macht ihr das eher Probleme? Kann sie sich gut orientieren oder findet sie es besser, wenn ihre Begleitung 'weiß wo es lang geht'? Hat sie Spaß an unvorhergesehenen Abenteuern oder möchte sie schon gern im Vorfeld wissen, was sie erwartet? Kann sie sich selbst gut organisieren oder fällt ihr das eher schwer? Fotografiert sie z.B. gern und gut oder reichen ihr ein paar Schnappschüsse von ausgesuchten Sehenswürdigkeiten?

Je nachdem, wie das bei ihr aussieht, sollte sie sich einer Gruppe anschließen oder allein losfahren! Es wird ihr keinen Spaß machen, allein durch die Welt zu ziehen, wenn sie sich ständig 'verloren' fühlt! Andererseits wird sie sich bei einer Gruppenreise sehr gegängelt fühlen und vielleicht in ein zu enges Zeitkorsett gezwängt, wenn sie ein gern ausgiebig auch auf Pfaden abseits der üblichen unterwegs sein möchte! Ein gute Entscheidungsfindung wäre eine (wenn vielleicht auch kleine) Reise mal so oder so zu machen!

Also egal, welche Lösung wir hier im Forum präferieren - wissen kann nur Deine Freundin selbst, was das Richtige für sie ist!

Wie wäre es wenn du einfach eine Singlereise buchst und mit einer ganzen Truppe reist? Da hast du gute Gesellschaft und bist nicht ganz alleine Unterwegs. Ich hab auch schon mal eine Singlereise gemacht und bin damit sehr zufrieden gewesen. Man hat keine Verpflichtungen. Kann dir ja meinen Anbieter weiterempfehlen. Vielleicht findest du hier (http://www.e-toptours.de) ja das was du suchst.

auf eigene Faust los

Dazu gehört natürlich auch etwas Selbstbewusstsein, aber bisher habe ich damit immer die besten Erfahrungen gemacht und auch tolle Erinnerungen. Ich halte nicht viel von Pauschalreisen, da oft hier ein falsches Bild eines Landes vermittelt wird, viel ist gespielt und wird verfälscht. Hostels finde ich persönlich super wenn man alleine reist, man lernt immer schnell Leute aus aller Welt kennen. Aber auch Couchsurfing ist für Mutige super, mit Couchsurfing lernt man Land und Leute am Besten kennen! Zudem kennen die Einwohner ihr Land oft am Besten und geben oft sehr gute Ratschläge was man machen und entdecken kann!

Ich reise immer als Frau alleine, bisher habe ich meine Erfahrungen gesammelt in Australien, Neuseeland, Indonesien, Malaysia, Singapur, Philippinen, China, Thailand und Marokko. Nie bereut!

Was möchtest Du wissen?