Welche Internetseite liefert wirklich die günstigsten Hotelpreise?

6 Antworten

Gerade für Kurzreisen oder Städtereisen suche ich immer über http://www.hrs.de/web3/. Dort gibt es tagesaktuelle Preise, die manchmal deutlich unter den Preisen liegen, die man auf den Homepage der Hotels findet. Ich habe schon öfter trotz hrs-Suche bei den Hotels angerufen um unabhängig nach dem Preis zu fragen. Und hrs war jedesmal günstiger. Außerdem finde ich die gesamte Abwicklung äußerst unproblematisch.

Mir ist keine Untersuchung bekannt, die überprüft hätte, welche Internetseite die günstigsten Preise liefert.

Bislang lagen, wenn ich verglich, alle Hotelbuchungsseiten beim gleichen Preis (also, für das gleiche Hotel, gleicher Buchungszeitraum). Allenfalls bei den Buchungsbedingungen, z.B. Stornierung, oder nem Kaugummi extra mögen Unterschiede gewesen sein; das verfolgte ich nicht so im Detail.

Unterschiede ergaben sich nur dann, wenn ein Buchungsportal mehr, oder andere, Hotels drin hatte.

Veglichen mit den Hotelseiten selbst kam es vor, dass die Buchungsportale billiger anboten als die Hotelseite selbst. Dies war aber nicht immer der Fall.

Fazit: Die günstigste Seite gibt es nicht (ich wäre auch als Hotelier schön blöd, wenn ich einen bevorzuge und mir damit verbaue, dass 25 andere auch mein Angebot präsentieren).

So ist es und nicht anders...

0

Was möchtest Du wissen?