Welche Inseln kann man von Neuseeland einfach besuchen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1.) Südlich liegt die Stewart Island, die einfach per Propellerflugzeug von Invercargill aus zu erreichen ist. Von der Fähre wurde uns wegen Sturm abgeraten, die Fahrt wäre recht stürmig. So parkten wir unseren Leihwagen am Flughafen von Invercargill und flogen den kurzen Hopser auf die Stewart Island, die recht wild ist und interessante Landschaften hat, die allerdings nicht gut erschlossen sind.

2.) Östlich liegt die Chatham Island, war ich leider noch nicht, ist aber auf meiner 'To do' Liste

3.) Nördlich liegt die Norfolk Island, weit besser von der Infrastruktur her als Stewart Island, statt mit Propeller geht es mit Jet auf die Insel, viele ältere Besucher die sich hier erholen wollen (überfüllt ist es aber nirgends). In der einzigen Kneipe am Flughafen trifft sich die Jugend, hier ist oft was los, ansonsten ist es sehr ruhig auf der Insel, die paar schöne Gegenden zum Anschauen hat.

4.) Die weiter weg liegenden Inseln wie Fiji, Neu Kaledonien, Samoa, Tonga etc. sind eigentlich zu schade für nur zu einem Abstecher.

Die Bilder sind eingescannt und leider kein Zinni Standard.

Anflug auf Norfolk Island - (Insel, Neuseeland, Fähre) Norfolk Island - (Insel, Neuseeland, Fähre) Norfolk Island - (Insel, Neuseeland, Fähre) Die einzige Kneipe in Norfolk Island - (Insel, Neuseeland, Fähre) Gummischuhladen auf Steward Island - (Insel, Neuseeland, Fähre) Blick auf Steward Island - (Insel, Neuseeland, Fähre) Norfolk Island - (Insel, Neuseeland, Fähre)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von Neuseeland kommt man sehr gut nach Fiji. Dorthin gibt es mehrer mögliche Abflughäfen. Ansonsten noch nach New Caledonia und natürlich zu den Inseln rund um Fiji. Aber vielleicht muss man dann auch noch mal auf Fiji umsteigen, das weiß ich nicht so genau. Südlich von Neuseeland sind mir keine bewohnten Inseln bekannt. Außer Stewart Island. Die Insel gehört ja noch zu Neuseeland und ist auch mit einer Fähre erreichbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die günstigsten Verbindungen von Neuseeland gibt es nach Rarotonga auf den Cook Islands - die liegen allerdings nicht so recht 'südlich' von Neuseeland, da beide Länder eine Wirtschaftsunion haben und dadurch zum einen relativ häufige Verbindungen angeboten werden und auch kostengünstige (in Neuseeland direkt gebucht).

Südlich liegt, wie von sabine11 schon geschrieben, nur Stewart Island - von Invercargill an der Südspitze der Südinsel per Fähre oder Hubschrauber zu erreichen! Ein Paradies für Outdoor-Aktivurlauber (eigentlich auch nur für die).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach Fidschi soll es gute Verbindungen (Flug) geben soweit ich gehört habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?