Welche Insel in der Nähe von Australien lohnt einen Strandurlaub?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"In der Nähe von Australien" - hast Du eigentlich eine Vorstellung, was das bedeutet??? Australien selbst hat darüber hinaus so viele "strandurlaubsfähige" Küstenabschnitte, daß Du dafür nicht extra auf eine Insel fliegen müßtest!

Aber es gibt eine ganze Reihe von Inseln vor der Küste Australiens - viele davon kannst Du jedoch per Fähre erreichen und mußt nicht fliegen. Aber einige davon sind jetzt im australischen Winter wiederum nicht unbedingt 'Badeinseln'!

http://www.down-under-guide.com/inseln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fand Magnetic Island total super. Die Insel ist ziemlich "alternativ" und ruhig, es gibt kaum Autos und auch ansonsten ist es sehr relaxed. Mit der Fähre von Townsville aus,kommst du auf die Insel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur um auf einer Insel bei Australien Urlaub zu machen, lohnt sich der Flug nicht. Nimm dir lieber Zeit und erkunde den Kontinent und flieg vielleicht von dort zu einer Insel, die dir gefällt.

Um aber noch beim Thema zu bleiben: die Whitsunday Islands sind wunderschön und erholen kann man sich da bestimmt auch gut (wenn man nicht in die Touristenmassen gerät).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Massen von Inseln vor dem queensländischen Teil Australiens sind zu großen Teilen ganz traumhaft - nicht umsonst findet man da die Schönen und Reichen dieser Welt. Aber es gibt auch die "einfacheren" und solche, die fast ganz naturbelassen worden sind. Und australischer Winter ist immer gut dort im Norden.

Wir haben 5 Jahre down under gelebt und waren natürlich von dort aus auch auf Vanuatu, Fiji und Samoa. Aber haben irgendwann festgestellt, dass es wirklich Unsinn ist, in die Südsee zu reisen, wenn man alles und mindestens genau so schön sozusagen vor der Haustür hat...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?