Welche Insel der Seychellen hat Granitfelsen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf allen sogenannten "inneren Inseln" gibt es die Granitfelsen. Auf den outer Islands nicht, das sind Koralleninseln. Die sind aber touristisch so gut wie nicht erschlossen. Die Granitinseln kann man fast alle bereisen, einige wenige sind allerdings Naturschutzgebiete, befinden sich in Privatbesitz, oder sind preislich für den Normalsterblichen nicht erschwinglich. Die drei bekanntesten Inseln, Mahé, Praslin und La Digue, die fast jeder Tourist besucht, haben Granit.

Ohne hier einen Spam loszuwerden, aber schau mal auf www.seychellen.com, da gibt es 1000de Bilder von den Seychellen und viele weitere nützliche Informationen zu den Seychellen. Wie schon richtig von meinen Vorrednern geschrieben, gibt es auf fast allen inneren Seychellen Inseln Granitsteine. Ich lebe auf Mahé und wenn ich was für dich oder einen Mitlesenden tun kann, so schaut ins Impressum der Seite, da sind alle Kontaktdaten.

Hallo, ein Freund von mir ist im Juni in den Seychellen gewesen und er hat gesagt jede Insel hat Granitfelsen. Praslin, La Digue und Mahè haben Granitfelsen (die günstigeren Inseln sind das). Ich würde auf keinen Fall Anse Lazio, Anse Volbert auf Praslin verpassen Anse Source d'Argent auf La Digue und Anse Interdance auf Mahè. Von denen hat mein Freund so viele schöne Bilder, und er schwärmt immer von diesen Stränden. Anderen waren für ihn etwas entschäuschend

Was möchtest Du wissen?