Welche Indonesische Insel für Urlaub?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist für mich Bali. Dort gibt es jede Menge Kultur, die vielen Tempel u.a. der Pura Tanah Lot, Pura Besakih etc. Kulturell ist das Künsterdorf Ubud für mich an erster Stelle. Hier gibt es wirklich sehr viel Kunst und Kunsthandwerk und viele kulturelle Events (Tänze, Gamelanorchester etc.). Naturliebhaber sind begeistert von der unvergleichlichen Reisterrassenlandschaft, den dichten tropischen Urwäldern, den Vulkankegeln und den traumhaften Strände, denen oft bunte Korallengärten vorgelagert sind. Bali ist trotz seines Tourismus für mich immer noch (in einigen Teilen) unberührt.

Danke für den Stern!

0

Ich finde Sulawesi sehr spannend. In Nord - Sulawesi Kultur und Natur im Minahasa Hochland (Ranopaso Hotsprings; Mount Lokon; Tondano Lake etc.) oder Dschungeltouren im Tangkoko Nationlpark ( Koboldmakis; Tarsius Äffchen oder dei Schwarzen Affen) oder du gehst in das Toraja Hochland Gebiet. Sehr beschwerliche Anreise aber wirklich sehenswerte Landschaft und eine Kultur die seinesgleichen sucht. Schöne Strände gibt es auf Sulawesi sowie der dazugehörigen Inseln jede Menge. Für mich die Insel in Indonesien.

Meine Meinung nach die Lombok Insel.

Ost bietet man verschiedene Insel wie Gili Lawang, Bindara, Pentangan und West Lombok bietet die Inseln mit beruhtem 3 Gilis ( Trawangan, Air und Meno) an, die weißen Strände sind zum Tauchen, schnorcheln geeignet Lombok haben endliche Kultur wie die Balinese: Tempel Mayura, Batu Bolong Tempel. Lingsar Tempel.. Lombok selbst ist der kleinen Bruder von Bali.. aber Lombok hat eigene Inselsprache. Norden ist bekannt für Rinjani Berg ca. 3726m und alte Moschee in Bayan aber nicht in Bayern - München :)
Im Osten Area sind viele Kunsthandwerke und süß Perle Fabrik anschauen. Osten Area bekannt für Surfer und Tauchen..

Jetzt richtig überlegen, welche Inseln für den nächsten Urlaub
Wünsche Viel Spaß

Was möchtest Du wissen?