Welche Impfungen braucht man für Bamako?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

vorgeschrieben ist Gelbfieber, empfohlen sind Tetanus, Diphterie, Pertussis (Keuchhusten), Polio, Masern, Typhus und Hepathitis A/B.

Beachte neben den Impfungen bitte auch die Vorsorgemaßnahmen gegen Insektenstiche, da z.B. gegen Malaria (Hochrisikogebiet) und eine Reihe von Viruserkrankungen wie West-Nil etc. nicht geimpft werden kann. Malaria-Standby Präparat mitnehmen! Auch Amöbenruhr und andere Darminfektionen sind ein sehr großes Problem. Auch Menigokokkenmeningitis. Ein übles Thema ist die Bilharziose- also den Kontakt zu Gewässern (Baden etc.) vermeiden. Beim Essen gilt: Koch es (durcherhitzen), schäl es,oder vergiss es.

Bitte ein Tropeninstitut/einen Tropenmediziner zur Beratung aufsuchen, auch wenn es weit weg liegt- ein Internetforum ist kein Ersatz. Bitte noch die Hinweise des Auswärtigen Amtes lesen.

LG

Sollte oben "Meningokokkenmeningitis" heissen (= Hirnhautentzündung).

LG

0

Ich würde mich über die aktuellen Impfungen in einem Tropeninstitut informieren. Generell braucht man Hepatitis A und B, Meningococken, Gelbfieber und empfohlen wird auch Tollwut.

Was möchtest Du wissen?