Welche Hose zieht man beim Bergwandern am besten an?

1 Antwort

Zum Wandern kann ich dir auf keinen Fall zu einer Jeans raten, es sei denn, du machst nur einen längeren Spaziergang ;) Aber wenn du richtig in die Berge gehst, reibt die Jeans irgendwann und das kann sehr unangenehm werden. Schau dich nach einer Outdoorhose um (die haben inzwischen ja viele verschiedene Namen). Sie sollte aus leichtem Material sein (gibt ja auch verschiedene) und am besten auch atmungsaktiv. Es gibt welche, bei denen du den Wadenteil abmachen kannst, so hast du morgens, wenn noch etwas kühler ist, eine lange, und später eine kurze Hose. Spart schonmal ein Kleidungsstück, wenn man nicht genau weiß, wie das Wetter wird. Wenn du jetzt nicht allzuoft wandern gehst, tuts für dich vielleicht auch eine Hose aus einem der Discounterläden, die haben die immer mal wieder im Angebot. Die sind per se nicht schlecht, aber für häufige Wanderungen würde ich dir eher zu einer aus dem Sportgeschäft raten. Preislich machen die von den bekannten Marken keine großen Unterschiede; ansprobieren würde ich deshalb einfach mal einige und schauen, welche am besten sitzt.

Was möchtest Du wissen?