Welche Hose zieht man beim Bergwandern am besten an?

1 Antwort

Zum Wandern kann ich dir auf keinen Fall zu einer Jeans raten, es sei denn, du machst nur einen längeren Spaziergang ;) Aber wenn du richtig in die Berge gehst, reibt die Jeans irgendwann und das kann sehr unangenehm werden. Schau dich nach einer Outdoorhose um (die haben inzwischen ja viele verschiedene Namen). Sie sollte aus leichtem Material sein (gibt ja auch verschiedene) und am besten auch atmungsaktiv. Es gibt welche, bei denen du den Wadenteil abmachen kannst, so hast du morgens, wenn noch etwas kühler ist, eine lange, und später eine kurze Hose. Spart schonmal ein Kleidungsstück, wenn man nicht genau weiß, wie das Wetter wird. Wenn du jetzt nicht allzuoft wandern gehst, tuts für dich vielleicht auch eine Hose aus einem der Discounterläden, die haben die immer mal wieder im Angebot. Die sind per se nicht schlecht, aber für häufige Wanderungen würde ich dir eher zu einer aus dem Sportgeschäft raten. Preislich machen die von den bekannten Marken keine großen Unterschiede; ansprobieren würde ich deshalb einfach mal einige und schauen, welche am besten sitzt.

Reiseroute Costa Rica: Tauchen und Bergwandern

Hallo zusammen,

ich fliege im April für drei Wochen nach Costa Rica und bin ein bisschen ratlos, wie ich die Route am besten aufbaue. Die Frage richtet sich vornehmlich an die Taucher unter Euch. Wir wollen möglichst viel tauchen, aber natürlich auch in die Berge. Der höchste Berg ist knapp 4.000 Meter hoch. Dass dessen Besteigung aus Dekogründen dann möglichst am Anfang der Reise / vor dem Tauchen stattfinden sollte, ist klar.

Allerdings würde ich nach momentan permanenten Überstunden und dem anstrengenden Flug auch gerne erstmal zwei Tage am Strand chillen, bevor ich auf einen Viertausender renne. ;-) Der Berg liegt aber im Landesinneren. San José und damit der Flughafen auch. Das hieße, vom "Landeplatz" an die Küste reisen, chillen, zurück ins Landesinnere zum Bergwandern und dann wieder an der Küste entlang zum Tauchen.

Gibts Costa Rica-Erfahrene unter Euch, die auch Berge und Wandern verbunden haben? Hat jemand eine Empfehlung für die "perfekte" Reiseroute?

Lieben Dank und liebe Grüße,

Sandra

...zur Frage

Lignano - ist der große Trubel Anfang September schon vorbei?

Hallo, meine Familie und ich möchten in den Sommerferien gerne Urlaub in Lignano machen. Meine Frage an die Insider: ab wann ist es denn ruhiger (von der Anzahl der Touristen her). Wir haben die Zeit ab Anfang September geplant. Wie schaut es da aus? Sind die Strände immer noch so überfüllt mit massig Liegen? Muss man zu dieser Zeit im Restaurant noch auf einen Platz warten? Wer hat Erfahrung mit dem Zeitraum "Anfang September" . Ist dort schon Nachsaison oder nicht? Vielen Dank für Eure Hilfe. Viele Grüße Sonja

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?