Welche griechische Insel ist eine Feierinsel wie Ibizza?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

dann plädiere ich mal für Mykonos

da kommt eigentlich jeder auf seine Kosten (wenn man keinen Kultururlaub machen möchte)

Da kannst du dir die Nächste so lange um die Ohren schlagen, bis du anschließend zwei Wochen Urlaub brauchst :-) War noch nicht auf Ibiza, aber sollte wohl vergleichbar sein.

Zu diesem Zweck empfehle ich eine Unterkunft in Mykonos Stadt und dann per Roller oder Mietwagen zu den Stränden. Und abends einfach loslaufen und die vielen Bars/Kneipen/Clubs genießen. Enjoy, schöne Insel :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seehund
09.10.2012, 13:45

Meine Meinung!

LG

0

Auf Mykonos findest du alles was dein Herz begehrt. Da ist auch abends mächtig was los. Schöne Strände, leckeres Essen, schmucke Tavernen, liebenswürdige Einheimische, nette Boutiquen u.v.m. Der nächste Sommer kommt bestimmt und dann nix wie hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde euch ebenfalls Mykonos vorschlagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?