Welche Gegend inspirierte Vivaldis Vier Jahreszeiten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dann - komm nach Venedig! Vivaldi wurde hier geboren - am Campo Grando vor der Chiesa San Giovanni in Bragora- in der er auch getauft wurde, er lebte hier, (du kannst das Haus in der Calle del Paradiso finden) und kehrte immer wieder hierher zurück - bis er kurz vor seinem Tod nach Wien ging und dort verstarb. Der "Prete rosso" - wie er wegen seiner roten Haare genannt wurde, arbeitete am Ospedale delle Pietá, einem Mädchenheim, auch dieses kann man besichtigen - als Maestro di violino ab 1703. Es heisst, er sei bei den Vier Jahreszeiten besonders zu "Primavera" durch seine langen Spaziergänge am Lido inspiriert worden.

Was möchtest Du wissen?