Welche Fernreise im Dez/Jan mit Trekking und Abhängen, aber nur 10 Tage Zeit, mit 5 Personen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenns auch ein bißchen luxuriös sein darf, dann empfehle ich für Weihnachten den Nord-Oman! Rund um Muscat gibt es im Al Akhdar Gebirge jede Menge Möglichkeiten für Trekking und in der Hauptstadt-Region wunderschöne Hotels!

Beides gut verbinden könnte man allerdings direkt auf der Hochebene des Jebel Al Akhdar, und zwar im Hotel 'Sahab' http://www.sahab-hotel.com/home.asp! Rundherum Trekkingwege vom Feinsten und abends oder auch mal zwischendurch ein herrliches Hotel mit Pool! Vielleicht zwischendurch noch eine Nacht/Tag in der Wüste in einem Beduinencamp?

Buchen würde ich sowas bei einem der Spezialisten für den Oman, die das schon seit Jahren machen und sich bestens vor Ort auskennen - entweder bedu.de oder arabienspezialist.de - beide können Euch eine maßgeschneiderte Reise genau nach Eure Vorgaben zusammen stellen!

Der Oman ist absolut sicher zu bereisen und die ausgesprochen freundlichen Menschen machen einen Urlaub dort zu einem unvergeßlichen Erlebnis!

Flugzeit von MUC oder FRA 5-6 Std. (es gibt Nonstop-Flüge mit der sehr empfehlenswerten Oman Air). Ansonsten mit Umsteigen in Abu Dhabi (Etitad Airways), Doha (Qatar Airways) oder Dubai (Emirates) von fast allen deutschen Großflughäfen - dann dauert es ein wenig länger. Es gibt jedoch fast täglich gute Verbindungen ohne lange Umsteigezeiiten mit abendlichem Abflug in Deutschland und Ankunft in Muscat vormittags.

sternmops 11.02.2013, 17:44

Roetli, den Oman hätte ich auch vorgeschlagen. Ich würde aber nur mit OMAN Air fliegen. Das spart immens Zeit, da man Nonstop fliegt.- LG

0
Roetli 11.02.2013, 18:01
@sternmops

Liebe Sternmops, ich weiß, deswegen hatte ich das ja auch geschrieben. Aber Nonstop mit Oman Air geht halt derzeit nur von FRA oder MUC - die anderen Golf Airlines fliegen inzwischen aber von fast allen deutschen Großflughäfen! Und ich finde immer, wenn man einen Nachtflug hat und morgens ankommt, geht das auch noch! Die Umsteigezeiten kann man ja meist zwischen 1 und 2 Stunden wählen.

0
sternmops 11.02.2013, 23:10
@Roetli

Roetli, das wäre schön, wenn die Golf Airlines doch auch ab Stuttgart fliegen würde. Nach Doha ging es mal für knapp ein Jahr, dann wurde es wieder gestrichen. Für mich war das super geschickt auf dem Weg nach Indien. - LG

1

"Fernreise" und nicht zu langer Flug schließen sich wohl aus.

Ansonsten empfehle ich die Kanaren, wo wir mehrfach Weihnachten verbrachten. Schöne Ausflugs- und Wandermöglichkeiten. Auf- und Abstiege, u. a. in der Caldera de Taburiente, sind nicht nur "Spaziergänge"- es geht von Null auf bis zu 2.500m.

Ein "luxuriöses" Feriendomizil auf La Palma? Einfach googeln. Es gibt tolle Ferienhäuser bis hin zu Villen mit solarbeheiztem Pool.

Hi,

neben Rötlis Tipp, dem Oman, hätte ich noch eine Kombination aus La Reunion und Mauritius anzubieten. Vier- fünf Tage auf La Reunion bieten Wanderungen aller Art und Heftigkeit, verbunden mit einfacheren Unterkünften und Mietwagentouren um die Insel. Danach der kurze Flug nach Mauritius mit seinen wundervollen Hotels und Stränden zum Abhängen.

Der Flug dauert allerdings - aber Du hast keine (oder fast keine) Zeitverschiebung und damit keinen Jetlag.

bye

Rolf

tauss 10.02.2013, 15:29

Nach Reunion und Mauritius wegen ZEHN Tagen incl. An/Abreise???? OK.

Vielleicht gehe ich mal 14 Tage nach Australien in Verbindung mit 2 Tagen Bali. Lohnt sich dann erst recht.

0
reiserolf 10.02.2013, 21:31
@tauss

Naja, darf ja offensichtlich luxuriös sein. Dann fliegt sie halt auf der Air France in Premium Eco (oder wie die da heisst) oder gleich Business. Dann lässt sich das schon aushalten.

bye

Rolf der auch schon mal für 7 Tage in Neuseeland war - allerdings geschäftlich.

0

Warum nicht nach Gran Canaria oder Teneriffa? Teneriffa ist das Wetter dann super und Trekking und Wandern kann man zum Pico del Teide machen, den höchsten Berg Spaniens. Ansonsten eben Gran Canaria da ist das Wetter auch super hier mal ein Bild von unserem letzten Urlaub

Dünen von Maspalomas - (Afrika, Luxus, Fernreise im Winter) Strand auf Gran Canaria - (Afrika, Luxus, Fernreise im Winter)

Meine Fotos sind leider wieder mal beim ersten Anlauf nicht mitgegangen - neuer Versuch!

Es gibt unzählige Pisten durch die Berge! - (Afrika, Luxus, Fernreise im Winter) Tausende kleiner Dörfer in den Bergen - (Afrika, Luxus, Fernreise im Winter) Das Seaq Plateau auf 2000m Höhe - ideal für Trekkingtouren - (Afrika, Luxus, Fernreise im Winter) Manche Wege dort sind nur Treppen - (Afrika, Luxus, Fernreise im Winter) Abhänge gibt es genügend! - (Afrika, Luxus, Fernreise im Winter) ...und tiefe Schluchten auch! - (Afrika, Luxus, Fernreise im Winter) Beduinen Camp Wahiba Desert - (Afrika, Luxus, Fernreise im Winter)
sternmops 11.02.2013, 17:46

schöne Fotos. Habe sogar einiges wieder erkannt. - LG

0

Hallo !

Nach Malta würde ich fliegen .....

Trekkingmöglichkeiten genug und Temperaturen immer noch um de 15 - 20 Grad .

Kenne euer Budget nicht ...... :-)

Hotel Etvan , Marsaxlokk

http://www.etvan.com/location.html

Oder gleich ins " Le Meridien Phoenicia " nicht weit vom grossen Busbahnhof .

LG

Henk

Andyaner 09.02.2013, 22:51

Wow das sieht echt toll aus!

0

Was möchtest Du wissen?