Welche Fahrradtaschen sind besonders leicht?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was ich dir empfehlen möchte ist ein Monoporter. Das ist ein Anhänger, der auch an MTBs und Rennrädern montiert werden kann. Auf den agilen Anhänger kommt eine Tasche. Alles zusamen ist sehr praktisch und läuft sehr leicht. Schau mal:

http://www.youtube.com/watch?v=oARvRuN4ous

leichte Packtaschen gibt es von VAUDE. Das Gewicht ist aber nicht der wichtige Faktor. Wasserdicht und stabil ist viel wichtiger. Gutes Preis/Leistungsverhältnis bei MSX. Auch solltest du auf eine leicht zu öffnende Halterung am Gepäckträger achten. Vorsicht bei Billigangeboten. Das rechnet sich am Ende nicht. http://www.mainstream-msx.de/start_js.php

Ich bin auch schon öfter mit dem Rad plus Gepäck unterwegs gewesen und kann dir sagen, dass es nicht allein auf das Gewicht ankommt. Besonders wenn die Tasche in Zukunft öfter in Gebrauch sein wird. Wichtig sind stabile Taschen mit einer harten Rückwand und einem robusten Material. Am besten kaufst du dir direkt wasserdichte Packtaschen zum rollen, damit sparst du dir das lästige überziehen des Regenschutzes. Außerdem sollten die Halterung flexibel verstellbar sein, damit die Tasche genau an deinen Gepäckträger angepasst werden kann. Schau dir mal den Link an: http://www.ortlieb.com/index_white.php?lang=de&m1=0&m2=0&file=p-search.php

Was möchtest Du wissen?