Welche Fährverbindung ist die schnellste von Deutschland nach Schottland?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als Passagierfähre gibt's streng genommen nur eine Verbindung, nämlich die Norfolk Line Route von Zeebrugge nach Rosyth bei Edinburgh. Die DFDS-Route gibt's schon deutlich länger, sie geht aber von IJmuiden (bei Amsterdam) nach Newcastle, was ja Nordengland ist und eben noch nicht ganz Schottland. Norfolk Line ist gerade von DFDS aufgekauft worden, mal sehen, wie lange es die Rosyth-Verbindung nocht gibt.

Ich selbst bin die Amsterdam-Route schon oft gefahren und finde sie durchaus gut, wenn man eine halbwegs vernünftige Kabine bucht. Überfahrtsdauer gut 16 Stunden, Abendessen und Frühstück würde ich vorausbuchen, da es an Bord noch teurer ist.

Infos auf dfds(.de) bzw. norfolkline(.de)

Es gibt auch eine Fährverbindung von Amsterdam nach Newcastle. Allerdings weiß ich nicht wie lang diese Überfahrt dauert. Aber mach dich doch mal unter www.dfdsseaways.de kundig.

Was möchtest Du wissen?