Welche Erfahrungen habt ihr mit Energy Cakes bei langen Ausflügen mit dem Rad?

2 Antworten

Auf langen Touren sind die super.

Bin mit dem Mountainbike oft in den Bergen unterwegs, da kommt zwar an und mal eine Hütte, das heißt aber nicht, dass die dann auch bewirtet ist oder die gerade zu der Zeit offen hat.

Ich habe da immer so ein paar Riegel mit. Die geben super Energie und sind sehr handlich. Ich nehme auch oft nur mehr die mit, Äpfel findet man auch Touren auch schon mal am Wegrand;)

Sind halt kompakte Kalorien, genau richtig wenn man viele Kalorien über den Tag verbraucht. Füllen aber trotzdem nicht den Magen und man fühlt sich nicht so voll.

Dass die Hütten nicht immer offen haben, habe ich im Herbst beim Wandern auch schon feststellen müssen. Da sind wir auf den Berg rauf, haben uns auf eine ordentliche Mahlzeit gefreut und dann war die Hütte zu. Haben erst dann was essen können, als wir wieder unten waren.

Würdest du sagen, dass die Energy Cakes einem so viel Energie geben können wie eine Mahlzeit? Das wäre schon echt praktisch. Kaufst du die Cakes im Supermarkt oder bestellst du die irgendwo online? Habe mit sowas leider noch nicht so viele Erfahrungen.

0
@gondolina

Das ist dann bitter, kommt aber immer wieder vor. Denke man sollte sich da nicht drauf verlassen, wenn es schön ist und viele Menschen wandern haben die Hütten auch oft offen, nur haben sie dann nichts mehr wegen dem großen Andrang;)

Die haben um die 500 Kalorien, also damit kommt man schon weit. Ich bestelle die immer. Entweder direkt bei Supplify oder bei Amazon. Für 500 Kalorien sind die echt günstig, wo bekommt man sonst so viel Energie für so einen günstigen Preis her. Und dazu eben auch noch so handlich und einfach zum Mitnehmen. Für mich sind die einfach super praktisch und schmecken tun sie auch noch sehr gut;)

0
@Urlaubtiger

Wenn man sich vorher nicht informiert, kann man auch niemanden verantwortlich machen, wenn man vor verschlossenen Türen steht. Ich bin halt eher spontan, da kommt sowas schon mal vor. Deswegen will ich mich jetzt auch für solche Eventualitäten vorbereiten.

500 Kalorien klingen gut, davon wird man schon eine Weile satt. Diese Riegel von Supplify habe ich mir mal angeschaut, die sehen lecker aus und sind wirklich günstig. Ich überlege beim Hersteller direkt zu bestellen, da mich auch noch andere Produkte ansprechen. Hast du denn auch Erfahrungen mit Protein Cookies und ähnlichem?

0
@gondolina

Ja ich habe da schon fast alles durch aus deren Produktpalette. Hauptsächlich nehme ich die Protein Snacks für den Muskelaufbau, die Oat Cakes sind dann eben für die Radtouren oder wenn ich vor dem Training nichts essen kann. Dann nehme ich die Cakes auch schon vor dem Training weil sie zwar satt machen und viel Energie geben aber nicht so ein Völlegefühl hervorrufen.

Wenn du überlegst noch mehr von denen zu bestellen, mach es. Ich habe es nie bereut. Di Produkte sind sehr günstig und haben trotzdem tolle Werte. Geschmacklich sind sie auch top. Ich kann die Protein Riegel sehr empfehlen. Wenn du dir aber auch mal so Riegel selbst machen willst, die haben auch einen Blog mit einigen guten Rezepten zum Selbermachen. Vielleicht probierst du die auch mal aus.

0
@Urlaubtiger

Danke dir, die Riegel habe ich jetzt nicht bestellt, aber die Zutaten zum selber machen. Stattdessen habe ich aber noch Protein Cookies und auch Chips bestellt, eine bessere Alternative beim Naschen zu haben finde ich auch ganz gut. Danke dir für's Teilen deiner Erfahrungen!

0

Um den Hunger zu bekämpfen sind Energy Cakes spitze!

Ich finde die schlagen nicht sonderlich auf den Magen ein und man hat trotzdem genug Energie für eine lange Tour. Schmecken tun diese ebenfalls!

Bin da voll bei dir Leon74.

Welche hast du denn da immer?

Nehmen auf einer Tour auch nicht viel Platz weg. Wenn ich weiß ich bin nur einen ganzen Tag weg dann reichen mir auch zwei Riegel und etwas zu trinken. Die Wasserflasche kann man ja auch so auffüllen, essen gibt es hingegen nicht so einfach. Da brauche ich dann nicht mal einen Rucksack mitnehmen.

0

Freut mich, dass die Energy Cakes deiner Meinung nach dazu taugen! Und umso besser, wenn sie nicht auf den Magen schlagen, wenn man danach noch mit dem Rad den Ausflug fortsetzen will!

0

Welche Fertiggerichte für Wanderung sind kompakt und bieten hohen Nährstoffgehalt?

Wer kennt sich auf diesem Gebiet aus und kann gute Fertiggerichte mit vielen Nährstoffen empfehlen?

...zur Frage

schöne Cabrio Strecke Malcesine/Gardasee -Starnberger See

ich suche für meine Rücktour mit dem Cabrio von Malcesine zum Starnberger See eine landschaftlich schöne Strecke.

...zur Frage

Koffer bei der Anreise verloren - wie schnell bekommt man ihn wieder - wer hat Erfahrungen?

Für meine Schwester wäre es die größte Katastrophe eine Woche ohne ihr Gepäck verbringen zu müssen. Ich versuche sie zu beruhigen, wüsste aber gerne wie schnell man den Koffer denn bekommt, wenn er unterwegs verloren geht. Habt ihr Erfahrungen? Wird er dann direkt ins Hotel geliefert oder muss man ihn abholen? Besteht die Chance ihn zu bekommen bei einer Urlaubswoche überhaupt? Sollte sie zur Sicherheit eine "Notfallration" ins Handgepäck mitnehmen? Was meint ihr?

...zur Frage

Muss das Leitungswasser in Indien immer noch abgekocht werden?

Früher wurde in den Reiseführern ja aus gesundheitlichen Gründen immer dazu geraten, das in Indien erhältliche Leitungswasser vorher abzukochen. Gilt diese Empfehlung immer noch?

...zur Frage

Welche Kreuzfahrt-Reederei hat für euch das beste Preis-Leistungsverhältnis?

Mich interessiert, welche Kreuzfahrtgesellschaft euch am besten gefällt und warum. Ich habe inzwischen Erfahrungen mit Aida und Costa. Mit Costa bin ich schon mehrfach unterwegs gewesen, mit Aida nur einmal ;-).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?