Welche deutsche Stadt stellt noch Porzellan her?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Qualitätsporzellan gibt es von verschiedenen Firmen in Deutschland und in den angrenzenden Ländern die oft auch noch einen eigenen Fabrikverkauf betreiben. Beispiele dazu sind u.a. Seltmann in Weiden, Friesland Porzellan in Varel, Gmundner Porzelland in Österreich, Königliche Porzellan-Manufaktur in Berlin oder auch Volleroy & Boch in Lübeck, Mettlach oder Selb. Adressen dazu findest du hier: www.fabrikverkauf-outlet-store.de. Viel Spaß beim stöbern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo alter Grieche, wie wärs denn mit der Stadt Meissen? Dort wird das berühmte Porzellan hergestellt. Es gibt eine gute Führung und auch ein anschließendes Museum. Hier mal der Link:http://www.meissen.de Ich denke schon, dass sich dies durchaus gut mit einem Wochenendtripp verbinden lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Villeroy und Boch sind doch auch in und um Trier angesiedelt!? Und Trier ist eine schäöne alte Stadt! Ich kann dir außerdem dort das Hotel Kaiserhof empfehlen! Direkt an der Porta Nigra!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meissen (die Stadt schreibt sich mit ß, das Porzellan mit ss) ist schon mal ein guter Vorschlag, aber es gibt noch einige Porzellanmanufakturen in Deutschland, so etwa Nymphenburg in München (nymphenburg.com), KPM in Berlin (kpm-berlin.de) oder Fürstenberg in Fürstenberg an der Weser (fuerstenberg-porzellan.com). Zu den Web-Adressen gehört natürlich immer das www, aber das System interpretiert Antworten mit mehr als einem Link als spam. Sorry.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird nicht auch in München im Nymphenburger Schloss produziert? Bin mir aber nicht sicher...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?