Welche deutsche Stadt hat die Bezeichnung "Ballettmetropole" wirklich verdient?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

wer mich hier im Forum kennt, wird überrascht sein: Wuppertal!

Das trotz des Todes der Künstlerin Pina Bausch erfreulicherweise immer noch existierende Tanztheater genießt Weltruf! Ist kein "klassisches" Ballett, aber der Frage durchaus zuzurechnen: http://www.pina-bausch.de/

Wirklich etwas besonderes und absolut erlebenswert, da kommen Leute über den Teich geflogen um das zu sehen. In Deutschland erstaunlicherweise immer noch ein Geheimtipp!

LG

Was für eine Frage, natürlich Stuttgart. Denn es gibt ja das Stuttgarter Ballettwunder. Dies hat bereits 1961 John Cranko heraufbeschwört. Und dieses Jahr feiert das Stuttgarter Ballett auch sein 50jähriges Jubiläum. Seit mehr als 40 Jahren tanzt es an der Weltspitze mit. Ich hab dir hier mal einen Link über die traditionsreiche Stuttgarter Ballettgeschichte. http://www.staatstheater.stuttgart.de/ballett/ballett/

Was möchtest Du wissen?