Welche deutsche Insel hat auch im Winter und über Silvester ihren Reiz?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wir waren vor einigen Jahr auf Föhr und die Mischung aus Schnee und Strand fand ich fantastisch. Ich hatte nicht das Gefühl, dass die Preise dort wesentlich angezogen hatten. Eigentlich schienen auch einige Häuser und Wohnungen um uns herum unbelegt zu sein, daher glaub ich, Ihr werdet keinen Stress mit der Belegung haben. Es ist allerdings auch ganz schön kalt auf der Insel zu dieser Jahreszeit, also denkt da vor allem an den Wind! Ganz toll war, dass unser Ferienhaus einen Kamin hatte, das hat für einige Kälte entschädigt, auch wenn zu der Hausmiete gehörte, dass wir selbst schneefegen mussten. Die Insel und gerade Wyk sind auch zu Silvester belebt, an der Strandpromenade war zum Jahreswechsel - also auch wirklich am 31. um 24 Uhr - einiges los. Es gab Glühweinstände etc. Insgesamt war die Reise wirklich empfehlenswert, aber sehr sehr kalt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich stimme auch für Rügen. Wenn es was weihnachtlich-Besonderes sein soll: Als Hotel kann ich das Cliff empfehlen, die haben einen tollen Wellnessbereich (nicht nur die üblichen zwei Saunen und ein Pool, sondern auch Rhassoul, Massagen, großes Schwimmbecken zum Bahnenziehen), wenn ihr dann vom nahen Strand durchgefroren reinkommt, ist das einfach super. Unternehmen könnte man ua.: Mit dem Jagdschlossexpress auf den Tempelberg. Erst Jagdschloss besichtigen, dann die enge Wendeltreppe gefühlte 200 Stufen rauf in den Turm. Von dort den Blick über die halbe Insel genießen. Danach durch den Buchenwald spazieren - die Buchen sind riesig und wenn man unter den kahlen knorrigen (hoffentlich mit Schnee bedeckten) Ästen hergeht, ist das schön "märchenhaft" kitschig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir da auf alle fälle die Insel Rügen empfehlen wir haben verwante dort und sind schon des öffteren im Winter bei ihn gewesen. es ist wunderschön

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wenn Du mit toller Lage ein in Deutschland einmaliges Seepanorama meinst, dann wäre Helgoland etwas für dich. Der Reiz liegt darin, wie auf einer Festung auf hoher See zu sein. Weiterhin haben die Kegelrobben auf der Nebeninsel Düne Wurfsaison, die welpen sind wirklich superniedlich, insgesamt eine in deutschland und Mitteleuropa einzigartige Möglichkeit der Tierbeobachtung, ansonsten hat Helgoland nach meiner Meinung das einzige Winterprogramm aller Nordseeinseln: http://www.helgoland.de/helgoland/jahreszeiten.html

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?