Welche der Philippinischen Inseln ist die schönste für einen Urlaub?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Boracay ist eine klassische Touristeninsel mit schönen Stränden und vielen Unterkünften, Restaurants und Discos, letztere findet man kaum auf anderen Inseln. Von Dezember bis Mai viele Touristen, in der restlichen Zeit angenehmer.

Palawan bietet landschaftlich sehr viel, Island hopping ist in El Nido und Coron/Busuanga sehr attraktiv. Die Anreise ist beschwerlicher oder mit Kleinflugzeugen teurer. Ausführliche Infos über Palawan (und viele andere Inseln) sind auf meiner Webseite in meinem Profil zu finden.

Für einen einwöchigen Urlaub ist wohl Boracay zu empfehlen, für Palawan sollte man sich mehr Zeit nehmen.

Schönen Urlaub wünscht

pingu

Strand in der Nähe von El Nido, Palawan - (Asien, Urlaub, Insel)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei über 7000 Inseln keine leichte Frage. Mein Schwager lebt auf den Philippinen und so war ich schon ein paar mal dort. Boracay ist traumhaft schön aber auch sehr touristisch. Je nachdem ob es dir gefällt ein großes Freizeitangebot und etwas Remmidemmi zu haben oder eher nicht wird es dir dort gefallen oder eben nicht. Palawan finde ich persönlich wunderschön, vor allem den Norden. Dort ist es noch nicht so überlaufen und du kannst dort traumhaftes Insel-Hopping machen an Stränden die man nur von Postern kennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?