Welche besonders schöne Kirche sollte ich mir auf einer Reise durch die Toskana unbedingt ansehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

als den schönsten Kirchenbau in der Toskana empfinde ich den Dom von Siena:

http://www.imposante-bauwerke.de/dom-von-siena-das-auffaelligste-bauwerk-der-toskana/

Die Älteste? - vermute ich, ist Pieve di San Pietro a Gropina, die ursprüngliche Kapelle wurde im 4. Jahrhundert gebaut.

http://www.borghiditoscana.net/de/arezzo/loro_ciuffenna/gropina.html

in diesem Link findest du auch "den Weg dorthin" -

Aufmerksam möchte ich dich noch auf Santa Maria Del Fiore in Florenz machen.... unter dieser Kirche, und die Reste sind noch zu besichtigen, befindet sich nämlich - vor 1296 - die florentinische Kathedrale Santa Reparata.... aus dem 5. Jahrhundert!

0
@tintoretto

Obwohl ich mir sicher bin, dass es hiesse, Eulen nach Athen zu tragen, wenn ich auf Santa Maria del Fiore - unter besonderer Berücksichtigung des Meisterwerks von Brunelleschi - aufmerksam mache - aber eben mit dem Hintergrund der Santa Reparata - wage ich es trotzdem:

http://deu.archinform.net/projekte/939.htm

LG

0

Falls du nach Volterra kommst, kannst du eine meiner Lieblingskirchen besichtigen: Auf der Piazza San Giovannni mitten in der Altstadt empfängt der romanisch-pisanische Duomo Santa Maria Assunta aus dem 1120 n. Chr. seine Besucher. Die Basilika ist etwas ganz Besonderes, denn sie ist durch zahlreiche Stilrichtungen, denen sie im Laufe einiger Umgestaltungen unterworfen wurde, geprägt worden. Besonders eindrucksvoll ist die von Fabelwesen umgebenen Kanzel und die versilberte und vergoldete Kreuzabnahme. Also unbedingt sehenswert!

Hallo,

Tintoretto kann ich mich nur anschließen! Ergänzen möchte ich noch den Dom und das Baptisterium in Pisa- und als Geheimtipp dort- die Kirche Santa Maria della Spina. Eine sehr schöne und aussergewöhnliche, kleine Kirche, die Italiener haben es nicht so mit der Gotik, auch deshalb aussergewöhnlich.

LG

Was möchtest Du wissen?