Welche Benimm-Regeln sollte man in Tokyo einhalten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Naseputzen in der Öffentlichkeit gilt als Zeichen mangelnder Hygiene, die Japaner ziehen die Nase hoch. Vor dem Betreten einer Wohnung werden die Schuhe ausgezogen. Ein Handschlag zur Begrüßung ist ok, besser ist eine Verbeugung. Trinkgeld ist zudem in Japan unüblich.

Ich weiß, dass man auf keinen Fall die Stäbchen im Essen stecken lassen sollte, schon gar nicht im Reis, auch wenns noch so nett aussieht:-)

Bei der Begrüßung solltest Du Dich leicht verneigen!

Was möchtest Du wissen?