Welche Ausflugsziele nähe Bangkok wären noch empfehlenswert?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du echtes Thailand sehen möchtest, kann ich Dir folgendes empfehlen. Du fährst mit dem Express Boat ( Pier nahe Khao San ) Richtung Norden zur letzten Haltestelle --> Nonthaburi. Dort gibt es einen großen echten Thaimarkt, der sehr spannend ist. Du könntest von dort auch noch mit privatem Lontailboat weiter Richtung Norden nach Koh Kret - eine Insel im Chao Phraya Fluss. Dort gibt es Tempel, lecker essen, Souveniers, insgesamt mehr eine Touri Veranstaltung, allerdings hauptsächlich für Thais.

Nonthaburi war die letzten Wochen ziemlich nass, also checke vorher wie die Lage dort aktuell ist.

Ganz klasse fand ich eine geführte Tour von "Green Mango" - obwohl ich auf so was sonst gar nicht stehe. Wir haben die Thonburi-Tour gemacht: 7 Stunden, mit einer Klongfahrt am Anfang, sonst grösstenteils zu Fuss, waren in Ecken, die wir sonst im Leben nicht gesehen hätten. Der Führer (Thai) sprach sehr gut deutsch und wir waren nur insgesamt drei Teilnehmer - es war ein toller Tag und wir werden sicherlich wieder mal eine zweite Tour bei diesem Anbieter buchen.

Direkt in Bangkok auf alle Fälle noch der Chatuchak Markt. Der ist allerdings glaube ich nur Samstags - oder Sonntags?

Kret Bangkok fällt mir auch noch hein

In den Hotels liegen eine Unzahl von Prospekten aus, wohin du alles gehen solltest. Insofern brauchst du keine Tipps von hier. Wenn ich die jetzt hier aufzählen würde, wäre das ein Abklatsch der ausgelegten Prospekte dort.

Krokodilfarm, schwimmender Markt, Anlegestellen der Fluss-Schiffe.

Was möchtest Du wissen?